VieCode Lexikon / Artikelsystem 5.2.4

Lizenzbestimmungen
VieCode Commercial
Website
https://www.viecode.com/products/lexicon/
Unterstützte Versionen
Burning Board 4.0 / WCF 2.0
Burning Board 4.1 / WCF 2.1

Beim VieCode Lexikon handelt es sich um eine bereits lang bewährte Erweiterung für das WoltLab Community Framework. Mit dem Lexikon ist es möglich, in wenigen Schritten ein eigenes kleines Wiki umzusetzen. Durch die stark verbesserte Erkennung ist es möglich, direkt im Forum automatisch ins Lexikon zu verlinken.

Unabhängig davon ob Sie ein Themen-Forum, wo komplexe Fachthemen besprochen werden, oder ein kleines Allround-Forum betreiben: Das Lexikon bietet einen besonderen Mehrwert für Ihr Forum! Steigen Sie Ihren Marktwert durch die zentrale Sammlung von Artikeln, Begriffen und Erklärungen rund um Ihr Thema.


Sie besitzen bereits das Lexikon für das WCF 1.1 bzw. WBB 3.1, welche Sie auf www.viecode.com oder hier im WoltLab Plugin-Store erworben haben? Wenn ja, können Sie Ihre bestehende Lizenz zu einem vergünstigten Updatepreis von EUR 17,95 (inkl. 20% USt.) direkt auf VieCode upgraden: https://www.viecode.com/products/lexicon/order (kostenloses Benutzerkonto im VieCode Supportforum erforderlich)


Kompatibilität


Das Lexikon kann sowohl im WCF 2.0 als auch WCF 2.1 betrieben werden. Aus technischen Gründen ist unterschiedliche Versionsreihen notwendig. Beide Versionen beinhalten den selben Funktionsumfang. Bitte beachten Sie vor der Installation, dass Sie die richtige Versionsreihe auswählen.

  • Viecode Lexikon 5.0: WBB 4.0 / WCF 2.0
  • VieCode Lexikon 5.1: WBB 4.1 / WCF 2.1 (Feature-ident mit Version 5.0)
  • VieCode Lexikon 5.2: WBB 4.1 / WCF 2.1

Version für die WoltLab Suite 3.x

Neue Funktionen (Version 5.2)

  • Bestimmte Kategorien nur zum Lesen anbieten
  • Automatische Zwischenspeicherung
  • Unterstützung von Labels
  • Quellenangaben
  • Unterstützungen von individuellen Icons für Kategorien
  • Moderation von Änderungen von Artikeln
  • Neues Benutzerrecht (Kategorie-Ebene): "Kann Kategorien betreten"
  • Unterstützung der Zitatfunktion
  • Erweiterung des Lexikon-BBCodes um Sprungstellen
  • Dashboard-Box: Benutzer mit den meisten Einträgen
  • Dashboard-Box: Kategorien
  • Individuelle Eingabefelder abhängig von der Kategorie
  • Individuelle Eingabefelder in der Suche berücksichtigen
  • Unterstützung der Hinweis-Funktion
  • Artikel-basierte Schreibrechte
  • Einträge als PDF exportieren
  • Option zur Veränderung der Auflistung in den Kategorien
  • BBCode Unterstützung für Kurzbeschreibungen (optional)
  • Suche/Filterung nach Labels
  • Benachrichtigung bei Bearbeitung
  • Anzeige, dass Artikel vor Änderungen geschützt ist
  • Erstellungsdatum und weitere Details in der Artikelansicht anzeigen
  • Option zur Konfiguration der Gruppierungen auf der Übersichtsseite (Alphabet inkl. Reihenfolge)

Funktionsumfang


Artikel im Fokus


Das Herzstück des Lexikons sind die jeweiligen Artikel. Wir haben viel Zeit damit verbracht, die Ansicht zu optimieren und den Inhalt in den Vordergrund zu stellen. Jeder Artikel kann bequem über einen WYSIWYG-Editor erstellt werden. Zusätzlich unterstützen wir eine vereinfachte Wiki-Syntax, welche u.a. das einfache Erstellen von Überschriften und Gliederungen erlaubt. Zusätzlich stehen selbstverständlich bekannte Standardfunktionen aus dem WCF wie Tags und Attachments auch im Lexikon zur Verfügung.


Internationalisierung


Internationale Communities werden immer wichtiger! Wir haben diesen Trend erkannt und das Lexikon bereits für die Internationalisierung optimiert. Jeder Artikel wird einer Sprache zugeordnet. Darüber hinaus kann jeder Artikel mit einem Artikel aus ein Sprache verknüpft werden. Das Lexikon erkennt diese Verknüpfung und präsentiert Ihren Usern nur jede Artikel in der Sprache, welche Ihre Nutzer auch aktiviert haben. Die Hauptsprache wird natürlich bevorzugt behandelt.


Änderungsmanagement


Das Lexikon lebt von der kollaborativen Erstellung von Einträgen. Um nicht den Überblick zu verlieren protokolliert das Lexikon jede kleinste Änderung an einem Artikel. Damit Sie den Änderungsprozess besser verfolgen können, bietet das Lexikon die Möglichkeit beliebige Versionen miteinander zu vergleichen. Sollen Änderungen doch nicht den gewünschten Effekt erzielt haben, kann jede Vorgängerversion problemlos wiederhergestellt werden. Sollten Sie mit einer Version komplett zufrieden sein, können Sie diese natürlich auch vor weiteren Änderungen schützen.


Individualisierbare Eingabefelder


Ein Lexikon kann sich grundsätzlich nur schwer an Ihre Bedürfnisse und Ihren Anwendungsfall anpassen. Ein Auto-Forum wird ein anderes Lexikon benötigen als ein Spieleforum. Mit statischen Eingabefeldern kann man nur schlecht die verschiedenen Bedürfnisse erfüllen. Aus diesem Grund haben wir beim Lexikon die Möglichkeit der individualisierbaren Eingabefelder geschaffen. Sie können bestimmen, welche Eingabefelder zur Verfügung stehen, welche Eigenschaften diese besitzen und wer darauf Zugriff hat. Zur besseren Übersicht können Eingabefelder zu einer Kategorie zusammengefasst werden.
Jedes Eingabefeld besitzt einen bestimmten Typ. Entsprechend des Typs wird das passende Eingabefeld und Format gewählt. Zur besseren Individualisierung kann ein spezieller Expertenmodus aktiviert werden, in dem mehr Optionen für jedes Eingabefeld zur Verfügung stehen: Validierungsmuster (Regex), PHP Output Klasse und vieles mehr!


Systemweite Verknüpfung


Zu den besonderen Highlights und Stärken des Lexikons zählt die systemweite Verknüpfung von Inhalten. Erstellt ein Nutzer Ihres Forums einen Beitrag, welcher Begriffe aus dem Lexikon beinhaltet, wird dieser automatisch erkannt und mit dem Lexikon verknüpft. Das gesammelte Wissen ist nicht auf irgendeiner Unterseite versteckt, sondern wird automatisch in den Inhalt eingebunden. In Fachforen kann diese Funktion zum Beispiel für die Erklärung von Fachbegriffen verwendet werden. Sollte ein Nutzer den verwendeten Begriff nicht kennen, braucht er nur mit der Maus über die Verlinkung fahren und es wird eine kurze Erklärung angezeigt.
Als besonderer Clou ist das Lexikon auch in den WYSIWYG-Editor integriert, welcher von allen Anwendungen benutzt wird. Lexikon Einträge können aktiv verlinkt werden, wenn ein Fragezeichen vor das Wort beim Schreiben gestellt wird. Das Lexikon erkennt automatisch die Eingabe und schlägt passende Begriffe aus dem Lexikon vor.


Nutzungsbedingungen


Zur rechtlichen Absicherung können Sie Nutzungsbedingungen für das Lexikon erstellen. Diese müssen zwingend von Ihren Benutzern und Gästen akzeptiert werden, bevor das Lexikon betreten und benutzt werden kann. Die Nutzungsbedingungen können mehrsprachig verfasst werden und werden dem Benutzer in seiner jeweiligen Sprache angezeigt.


Suche


Verlieren Sie nie den Überblick! Das Lexikon bindet sich nahtlos in die Suche des WCFs ein und ermöglicht eine effiziente Suche auch in größeren Foren. Die Suche berücksichtigt natürlich alle Berechtigungen und Spracheinstellungen, d.h. Ihre Nutzer finden nur die Einträge, auf die sie auch wirklich Zugriff haben.


Moderation


Um eine bessere Kontrolle über die Einträge zu haben, bietet das Lexikon umfangreiche Moderationsfunktionen an. Sie können bestimmen, welche Funktionen Sie davon nutzen möchten. Die Moderationsfunktionen können sogar auf Kategorien eingeschränkt werden.
Das Lexikon unterstützt neben der manuellen Überprüfung durch einen Moderator auch die Möglichkeit der Meldung von Einträgen. Sollte Ihren Nutzer ein Eintrag auffallen, der gegen irgendwelche Regeln verstoßen sollte, kann dieser auf schnelle Art und Weise einem Moderator gemeldet werden. Dem Moderator stehen anschließend umfangreiche Möglichkeiten zur Verfügung, wie er mit der Meldung umgehen will.
Neben der allgemeinen Moderation bietet das Lexikon auch eine Schnellmoderationsfunktion an. Dem Moderator wird zu jedem Eintrag eine spezielle Schaltfläche angezeigt, welches Zugriff auf die wichtigsten Funktionen bietet. Mit Hilfe dieser Funktion können die wichtigsten Aufgaben schnell erledigt werden.


Kommentare


Oft sind Artikel unklar und fehlerhaft. Um eine mühsame und redundante Kommunikation über private Nachrichten oder E-Mail zu vermeiden, wurde in das Lexikon eine Kommentarfunktion integriert. Benutzer können Fragen oder Anmerkungen hinterlassen, auf welche der Ersteller des Eintrages (oder andere Mitglieder Ihrer Community) reagieren und beantworten kann. Dies ermöglich eine stetige Verbesserung der Inhalte in Ihrem Lexikon durch ihre Nutzerbasis!


Kategorien


Das Wichtigste in einem Lexikon sind die Einträge. Um den Überblick nicht zu verlieren, können Einträge in Kategorien einsortiert werden. Die aktive Kategorie zeigt alle Einträge an, welche sich in der aktuellen Kategorie oder in einer ihrer Unterkategorien befindet (z.B.: ist die Kategorie "Auto" aktiv, werden auch die Einträge angezeigt, welche sich in der Unterkategorie "Gebrauchtwagen" befinden). Die Kategorien dienen sozusagen als individualisierbarer Filter.
Sie können bestimmen, ob jeder Eintrag in mehreren Kategorien vorkommen darf, oder ob ein Eintrag genau einer Kategorie zugeordnet werden muss. Je nach Ihrem Einsatzgebiet passt sich das Lexikon Ihren Bedürfnissen an!


Lizenzumfang

  • Lexikon Hauptpaket (pro WCF ist eine eigene Lizenz notwendig)
    • Verfügbare Übersetzungen: de, en, fr
    • Kostenlose Fehlerbehebungen für die Version 5.0.x und 5.1.x
    • Importer anderer Systeme: VieCode Lexikon 4.1.x
  • Zugang zum offiziellen Supportforum (Freischaltung)
  • Zugriff auf den FastLane-Service

Systemvoraussetungen

  • User Conversation System 2.0 oder höher
  • User Infraction System 2.0 oder höher

Die Voraussetzungen sind automatisch erfüllt, wenn zumindest ein kommerzielles Produkten von WoltLab (Burning Board, Blog, Gallery oder Filebase) installiert ist.


Verweise und weitere Informationen

Lizenzbedingungen: https://www.viecode.com/licence


Erweiterungen und Addons


Kostenpflichtig



Kostenlos








  • Version 5.2.4

    Version für das WCF 2.1 / WBB 4.1


    Fehlerbehebungen

    • Import von Lexikon 5.2 nicht möglich (SQL-Fehler bei wcf1_lexicon_entry_option_value)
    • IP-Informationen können nicht aufgerufen werden
    • Eintrag wir mit sich selbst im PDF verlinkt
    • Satzstellung in Sprachvariable falsch
    • "Kategorie abonnieren" Symbol falsch
    • Grammatikfehler bei der Freischaltung
    • Deaktivierte Einträge können ohne Moderationsrechte angezeigt werden
    • Abstand zwischen Einzelnachweis-Buchstaben und Nachweistext fehlt im PDF-Export

    Verbesserungen

    • Individuelle Icons auch für Unterkategorien auf der Startseite zulassen
    • Category-ID auf Startseite für CSS verfügbar machen
    • PHP 7.2 Kompatibilität

    Neue Funktionen

    • Unterstützung des DSGVO-Benutzerdaten-Exports


  • Version 5.2.3 pl 1

    Version für das WCF 2.1 / WBB 4.1


    Fehlerbehebungen

    • Invalide Zeichen können Lexikon-Index zerstören und falsche Ersetzungen verursachen
    • Sonderzeichen werden durch Fragezeichen ersetzt
  • Version 5.2.3

    Version für das WCF 2.1 / WBB 4.1


    Fehlerbehebungen

    • Parser verursacht unter PHP 5.3 einen Fehler
    • WCF-eigene StringStack Implementierung für Parser nicht zuverlässig genug
    • Labels müssen zwingend ausgewählt werden, obwohl in der Kategorie nicht verfügbar
    • Eingabefeldern mit Kategorieeinschränkung werden Benutzern nicht angezeigt
    • Änderungsprotokoll bei Freischaltung u.U. falsch
  • Version 5.2.2

    Version für das WCF 2.1 / WBB 4.1


    Fehlerbehebungen

    • Just-In-Time Parser verursacht Fehler, wenn Lexikon-BBCode deaktiviert oder gelöscht wurde
    • Aufteilung kann nicht mehr leer sein
    • Der Schutz von BBCodes wird u.U. nicht aufgehoben
    • Einträge können noch nicht-privilegierten Nutzern erstellt werden
    • Rechtschreib- und Tippfehler
    • 0 wird nicht als Anfangszeichen erkannt
    • Begriffe werden innerhalb eines Wortes erkannt
    • Auswahl zum Wählen eines Labels erscheint nich wenn Einträge in mehreren Kategorien erlaubt sind
    • Individuelle Eingabefelder können trotz Berechtigung nicht bearbeitet werden

    Neue Funktionen

    • Anzahl der Erkennung von dem selben Begriff innerhalb eines Beitrags beschränken
    • Begriffe von der Erkennung ausschließen

    Verbesserungen

    • Anzahl der Spalten konfigurierbar machen
    • Begriffe von Erkennung ausschließen, um Selbsterkennung zu verhindern
  • Version 5.2.1

    Version für das WCF 2.1 / WBB 4.1


    Fehlerbehebungen

    • Attachments werden u.U. nicht geladen
    • Server-Variablen in Update-Script u.U. nicht definiert
    • Kategorien werden nicht korrekt importiert
    • Umlaute in der Kurzbeschreibung werden falsch kodiert
    • Eigentümer-Rechte bei individuellen Eingabefeldern greifen nicht bei weiteren Autoren
    • SessionID in PDF Export
    • LexiconOptionCategoryImporter funktioniert nicht bei leerem Zielforum
    • Versionsvergleich führt zu Fehlermeldung
    • Bilder ragen im PDF Export u.U. über die Seitenbreite hinaus
    • Benachrichtigungen bei Editierung wird durch Anzeigen aktualisieren ausgelöst
    • Parser erzeugt Fehler bei nicht-UTF8 Zeichen
    • Label kann nicht ausgewählt werden, wenn Einträge in nur einer Kategorie erlaubt sind
    • Falscher Anker bei Einzelnachweisen
    • Fehlerhafte Konfiguration bei der Aufteilung verursacht Fehler im Frontend
    • Automatische Verlinkung erkennt fälschlicherweise Smilies
    • Einträge werden beim Import nicht den Kategorien zugeordnet

    Verbesserungen

    • Automatische Erkennung deaktivieren

    Neue Funktionen

    • Live-Aktualisierung von Verlinkungen anstelle vom Lexicon-BBCode (Just-in-time)
    • Individuelles CSS für PDF Export
  • Version 5.2.0

    Version für das WCF 2.1 / WBB 4.1


    Neue Funktionen

    • Bestimmte Kategorien nur zum Lesen anbieten
    • Automatische Zwischenspeicherung
    • Unterstützung von Labels
    • Quellenangaben
    • Unterstützungen von individuellen Icons für Kategorien
    • Moderation von Änderungen von Artikeln
    • Neues Benutzerrecht (Kategorie-Ebene): "Kann Kategorien betreten"
    • Unterstützung der Zitatfunktion
    • Erweiterung des Lexikon-BBCodes um Sprungstellen
    • Dashboard-Box: Benutzer mit den meisten Einträgen
    • Dashboard-Box: Kategorien
    • Individuelle Eingabefelder abhängig von der Kategorie
    • Individuelle Eingabefelder in der Suche berücksichtigen
    • Unterstützung der Hinweis-Funktion
    • Artikel-basierte Schreibrechte
    • Einträge als PDF exportieren
    • Option zur Veränderung der Auflistung in den Kategorien
    • BBCode Unterstützung für Kurzbeschreibungen (optional)
    • Suche/Filterung nach Labels
    • Benachrichtigung bei Bearbeitung

    Verbesserungen

    • Anzeige, dass Artikel vor Änderungen geschützt ist
    • Erstellungsdatum und weitere Details in der Artikelansicht anzeigen
    • Option zur Konfiguration der Gruppierungen auf der Übersichtsseite (Alphabet inkl. Reihenfolge)
  • Version 5.1.4

    Version für das WCF 2.1 / WBB 4.1


    Fehlerbehebungen

    • PHP-Klasse für die Ausgabe funktioniert nicht (unknown method 'getOutputObject')
    • Liste der Kategorien werden bei bestimmten Auflösungen nur in der halben Breite angezeigt
    • Autovervollständigung funktioniert bei einer Inline-Bearbeitung nicht

    Verbesserungen

    • Lexikon-BBCode bei Installation für Listen-BBCode explizit ausnehmen
  • Version 5.0.10

    Version für das WCF 2.0 / WBB 4.0


    Fehlerbehebungen

    • PHP-Klasse für die Ausgabe funktioniert nicht (unknown method 'getOutputObject')
    • Liste der Kategorien werden bei bestimmten Auflösungen nur in der halben Breite angezeigt
    • Autovervollständigung funktioniert bei einer Inline-Bearbeitung nicht

    Verbesserungen

    • Lexikon-BBCode bei Installation für Listen-BBCode explizit ausnehmen
  • Version 5.0.9 pl 1

    Version für das WCF 2.0 / WBB 4.0


    Fehlerbehebungen

    • Behebt einen Fehler, der die Neuinstallation verhindert
  • Version 5.0.9

    Version für das WCF 2.0 / WBB 4.0


    Fehlerbehebungen

    • Fehler in der Übersetzung (EN)
    • Installationsfehler durch fehlende objectTypeDefinition
    • Tags lassen sich nicht komplett entfernen
    • Titel und Beschreibung von individuellen Eingabefeldern wird bei der Bearbeitung nicht angezeigt, wenn man nur eine Sprache aktiviert hat
    • Einträge können mehrfach angelegt werden
    • Seitenleiste wird nicht ausgeblendet, obwohl leer

    Neue Funktionen


    • Erkennung von Begriffen optional auch für HTML Code unterbinden
    • Parser kann nun in den Einstellungen individuell konfiguriert werden

    Verbesserungen


    • Tag-BBCode ignorieren
    • Verlinkung von nicht-existierenden Einträgen nicht mehr möglich
  • Mit dem Samsung S8 in der mobilen Version sind die Links unter einem Eintrag nicht funktionell. Also Bearbeiten, Teilen etc.

    • Das ist ein bekannter Bug, welcher mit dem nächsten Bugfix-Update behoben wird. Bitte verwende zukünftig unser Supportforum, da die Kommentarfunktion sich nicht für Support eignet und Bugs schnell untergehen können.

  • Einen erstellten Artikel von jedem User als Eintrag im Profil erstellen zu können, wird damit nicht gehen oder? In Grunde könnte man daraus eine Filmdatenbank machen, müsste nur ein User den DVD/Blu-Ray Eintrag auch in seinen Profil hinzufügen können.

  • Bekomme neuesten bei der 4.1 version eine Fehlermeldung wenn ich was per PDF ausdrucken will.

    diese


    Code
    1. WCF::handleException() Unhandled exception: Class 'lexicon\system\parser\LexiconHtmlOutputNodeTextParser' not found
    2. #0 /home/.sites/222/site2331762/web/wl/wcf/lib/action/AbstractAction.class.php(49): lexicon\action\EntryPdfExportAction->execute()
    3. #1 /home/.sites/222/site2331762/web/wl/wcf/lib/system/request/Request.class.php(58): wcf\action\AbstractAction->__run()
    4. #2 /home/.sites/222/site2331762/web/wl/wcf/lib/system/request/RequestHandler.class.php(139): wcf\system\request\Request->execute()
    5. #3 /home/.sites/222/site2331762/web/wl/lexicon/index.php(11): wcf\system\request\RequestHandler->handle('lexicon')
    6. #4 {main}
    Code
    1. wo ist da der wurm versteckt?
  • Hallo, ich habe das Lexikon vor über einen Jahr gekauft.
    Wollte jetzt mein Board von 4.0 auf 4.1 Aktualisieren und auch ein neues update vom Lexikon5.0.10 auf 5.2.3 durchführen....

    Wo finde ich nochmal meinen Lizenzcode usw dazu?


    LG Thomas

    • Du hast das Lexikon hier im Plugin-Store erworben. Du kannst das Update über die Plugin-Store Paketserver beziehen, wenn du deine Forenzugangsdaten als Zugangsdaten für den Paketserver hinterlegst.

  • Hey hab das Lexikon vor nem Jahr ca gekauft.

    Darf man die Version in mehreren Foren benutzen, oder müsste man es nochmal kaufen ?

    • Nein, pro öffentlicher Installation (also wenn es kein Testforum ist) benötigst du jeweils eine eigene Lizenz (genauso wie bei den WoltLab Produkten).

  • Hallo,

    habe seit heute morgen diese Fehlermeldung unter Fehlerkonsole, scheint das Lexikon zu sein.


    Could not execute prepared statement: SQLSTATE[HY000]: General error: 2031 Datum20. Dezember 2017, 06:21Datei (Zeile)/www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/wcf/lib/system/database/statement/PreparedStatement.class.php (97)Aufgerufene URL/lexicon/index.php?lexicon-feed/ReferrerBrowserMozilla/5.0 (X11; Linux i586; rv:31.0) Gecko/20100101 Firefox/31.0Zusatzinformationensql type: wcf\system\database\MySQLDatabase

    sql error:

    sql error number: HY000

    sql version: 5.7.20-nmm1-log

    sql query: SELECT entry_to_category.entryID AS objectID FROM lexicon1_entry_to_category entry_to_category, lexicon1_entry entry WHERE entry_to_category.categoryID IN (?) AND entry.entryID = entry_to_category.entryID AND entry.isDisabled = 0 ORDER BY entry.time DESC LIMIT 20

    Stacktrace

    • #0 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/lexicon/lib/data/entry/CategoryEntryList.class.php(67): wcf\system\database\statement\PreparedStatement->execute(Array)
    • #1 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/lexicon/lib/data/entry/AccessibleEntryList.class.php(57): lexicon\data\entry\CategoryEntryList->readObjectIDs()
    • #2 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/lexicon/lib/page/LexiconFeedPage.class.php(58): lexicon\data\entry\AccessibleEntryList->readObjects()
    • #3 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/wcf/lib/page/AbstractPage.class.php(273): lexicon\page\LexiconFeedPage->readData()
    • #4 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/wcf/lib/page/AbstractFeedPage.class.php(85): wcf\page\AbstractPage->show()
    • #5 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/wcf/lib/page/AbstractPage.class.php(100): wcf\page\AbstractFeedPage->show()
    • #6 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/wcf/lib/system/request/Request.class.php(58): wcf\page\AbstractPage->__run()
    • #7 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/wcf/lib/system/request/RequestHandler.class.php(139): wcf\system\request\Request->execute()
    • #8 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/lexicon/index.php(11): wcf\system\request\RequestHandler->handle('lexicon')
    • #9 {main}

    Fehlermeldung kopieren

    Wed, 20 Dec 2017 05:21:39 +0000

    Message: Could not execute prepared statement: SQLSTATE[HY000]: General error: 2031

    File: /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/wcf/lib/system/database/statement/PreparedStatement.class.php (97)

    PHP version: 7.0.25-nmm1

    WCF version: 2.1.19 (Typhoon)

    Request URI: /lexicon/index.php?lexicon-feed/

    Referrer:

    User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux i586; rv:31.0) Gecko/20100101 Firefox/31.0

    Information: "<b>sql type:<\/b> wcf\\system\\database\\MySQLDatabase<br \/><b>sql error:<\/b> <br \/><b>sql error number:<\/b> HY000<br \/><b>sql version:<\/b> 5.7.20-nmm1-log<br \/><b>sql query:<\/b> SELECT\tentry_to_category.entryID AS objectID\n\t\t\tFROM\tlexicon1_entry_to_category entry_to_category,\n\t\t\t\tlexicon1_entry entry\n\t\t\t\t\n\t\t\t\tWHERE entry_to_category.categoryID IN (?) AND entry.entryID = entry_to_category.entryID AND entry.isDisabled = 0\n\t\t\t\tORDER BY entry.time DESC LIMIT 20<br \/>"

    Stacktrace:

    #0 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/lexicon/lib/data/entry/CategoryEntryList.class.php(67): wcf\system\database\statement\PreparedStatement->execute(Array)

    #1 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/lexicon/lib/data/entry/AccessibleEntryList.class.php(57): lexicon\data\entry\CategoryEntryList->readObjectIDs()

    #2 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/lexicon/lib/page/LexiconFeedPage.class.php(58): lexicon\data\entry\AccessibleEntryList->readObjects()

    #3 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/wcf/lib/page/AbstractPage.class.php(273): lexicon\page\LexiconFeedPage->readData()

    #4 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/wcf/lib/page/AbstractFeedPage.class.php(85): wcf\page\AbstractPage->show()

    #5 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/wcf/lib/page/AbstractPage.class.php(100): wcf\page\AbstractFeedPage->show()

    #6 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/wcf/lib/system/request/Request.class.php(58): wcf\page\AbstractPage->__run()

    #7 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/wcf/lib/system/request/RequestHandler.class.php(139): wcf\system\request\Request->execute()

    #8 /www/htdocs/w017a5d4/aquarienforum.com/lexicon/index.php(11): wcf\system\request\RequestHandler->handle('lexicon')

    #9 {main}

    • Danke für den Hinweis. Dies ist ein bekannter Bug, welchen wir mit dem nächsten Bugfix-Update beheben werden. Der Fehler tritt auf, wenn man die RSS-Feeds vom Lexikon benutzt. Bitte verwende zukünftig unser Supportforum, da die Kommentarfunktion sich nicht für Support eignet und Bugs schnell untergehen können.

    • Hallo,

      und herzlichen dank für die Antwort,

      werde das nächste mal euer Supportforum verwenden.

      Wünsche euch noch ein schönes Weinachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

      Viele Grüße

  • Hallo,


    wenn ich diese Version kaufe - funktioniert die dann noch für das WBB4? Bzw welche Versionsnummer würde denn noch funktionieren dafür?


    Freundliche Grüße

  • Hi,


    Today I tried to update my installation but it keeps asking for User/Pass and when I enter , it keeps saying my user/pass is wrong ! I triple checked and U/P is ok .. I would appreciate if you help me to solve it..


    Thank you

    • I guess you trie to update the Lexikon EXPORTER Package. The update was required for the new version for the WSC. You do not need the exporter package anymore, except if you want to import any content from older installations. Just uninstall the exporter package and you are fine.

    • Thank you very much. But I will soon upgrade to WBB Suite 3 and your new version. Would you please tell me if I will need it for this upgrade ? thank you

    • No, you don't need the Exporter-Package for a direct upgrade. You just need to get the upgrade (pluginstore.woltlab.com/file/2542/) and add the vortex package server of the plugin-store.

  • Hallo,
    bei mir werden die Woltlab Zugangsdaten nicht anerkennt.

  • Hallo,
    es lässt sich nichts Aktualisieren, kommt immer diese Meldung.
    Das Paket „VieCode Lexicon - Exporter“ (installierte Version: „1.1.0“) soll auf Version „1.1.0“ aktualisiert werden, ein Update wird jedoch nicht unterstützt.
    Es soll eine neue Version vom Exporter vorhanden sein, bloß kann man die nirgends Finden.

    • Liegt daran dass das Exporterupdate mit der WSC Version veröffentlicht wurde. Einfach den Exporter deinstallieren. Den brauchst du sowieso nur wenn du Inhalte von alten Installationen importieren möchtest.

    • Herzlichen Dank für die schnelle Hilfe.
      Habe den Exporter unter Pakete deinstalliert.
      Gruß Jack

  • Und noch eine Frage: Ist es möglich das Lexikon so zu konfigurieren, das per Default jeder Nutzer nur seine eigenen Einträge bearbeiten kann (habe ich eingestellt) ABER ein Nutzer auf Wunsch seinen Beitrag zur freien Bearbeitung freigeben kann? Es gibt ja die Möglichkeit unter "schriebzugriff beschränken" weitere Autoren einzugeben. Leider gehen hier nur einzelene Benutzernamen - könnte man dort auch Benutzergruppen anwenden, wäre das Klasse!

    • Ja, über die Gruppenrechte kann man einstellen, dass man nur die eigenen Einträge bearbeiten kann. Pass auf, dass du das Recht auf der Benutzergruppe "Jeder" entziehst. Es ist aber nicht möglich weiteren Benutzern dann Zugriff zu geben, d.h. man würde damit auf die eigenen Beiträge beschränkt sein. Support bekommst du übrigens hier: https://www.viecode.com/support (Freischaltung: https://www.viecode.com/products/plugin-store)

    • Ich melde mich gleich an :) Ich meinte übrigens: Das man im Feld "Schreibzugriff" als Nutzer selbst statt einem Benutzer auch eine Benutzrgruppe angeben kann. :)

  • Ist ein update auf das WSC geplant und muss man es dann neu kaufen oder bekommt man es so?

  • Hallo, eine Frage zum Lexikon und Labels:
    Im Forum kann man Labels quasi auch als Filter verwenden. Wenn man in einer Themenliste auf ein Label klickt, läd er die Liste neu und zeigt nur noch die Themen mit demselben Label an. Im Lexikon sind die Labels scheinbar nicht klickbar, allerdings hätte ich gehofft, dass die Labels sich dort auch so verhalten bzw. das man per Klick auf ein Label sich ebenfalls -nur- die Einträge mit dem jeweiligen Label anzeigen lassen kann.


    Habe ich evtl. etwas übersehen?

    • Es gibt einen Filter für die Labels. Dieser ist in der Sidebar im Lexikon verfügbar. Ich habe die Verlinkung aber als Verbesserung aufgenommen.

    • Vielen Dank für den Hinweis :) Das habe ich glatt übersehen.

  • wird es in absehbarer Zeit möglich sein das Lexikon mit der aktuellen WBB5 / WCF 3 zu verwenden?

  • Gibt es die Möglichkeit alle Änderungen eines Nutzers auf einmal oder im Batch rückgängig zu machen?

  • Hat jemand eine Idee, wie man folgendes am besten umsetzen kann: Wir sind ein Multigaming Clan und spielen u.a. Battlefield 1 und Battlefield 4. Nun wollen wir für diese Spiele Wikieinträge erstellen um z.b. die Klassen vorzustellen (ja, ich weiß, gibts auf anderen Seiten mitunter schon). Nun ist es aber so, dass es z.B. den Versorgungsoldat sowohl in BF4 als auch in BF1 gibt. Und man kann gleichnamige Einträge ja nur einmal erstellen. Meine Idee: Gleichnamige Einträge zuzulassen und beim Anklicken eine Art "Für diesen Eintrag sind mehrere Versionen vorhanden" einzublenden. Und so kann man dann wählen, welchen Eintrag man sich ansehen möchte.

    • Das kann das Lexikon nicht. Du könntest nur einen Predix verwenden, aber eine Verknüpfung würde automatisch nicht passieren. Das müsstest du händisch im Artikel machen.

  • Hallo, kann man mit einem der nächsten Updates die Liste der auswählbaren Kategorien für den Artikel verändern? Die Kategorien stehen ja alle untereinander und dadurch ist die Liste in unserem Fall sehr lang. Oder kann man das schon einstellen, ich die hab die Einstellung nur noch nicht gefunden?

    • Man kann die Darstellung der Liste leider nicht verändern. Wir folgen hier eigentlich den WoltLab Vorlagen. Ich wüsste auch nicht, wie man das anders darstellen könnte. Selbst zweispaltig würde das Problem nicht lösen und könnten zu Verwirrungen in der Hierachie führen.

    • Wenn man die Einstellung aktiviert, dass ein Artikel nur einer Kategorie angehören darf, hat man ja das kleine Auswahlfenster. Vielleicht kann man dies auch verwenden, wenn die Option aus ist. Nur eben, dass man dann mit einer Mehrfachauswahl arbeiten kann. Denn wir haben sowohl Artikel die nur in eine Kategorie passen, als auch Artikel die in mehrere Kategorien gehören. Somit passt weder die eine noch die andere Einstellung.

    • Oder nebeneinander (würde uns sogar reichen). Vielleicht, dass man das einstellen kann. Denn im WBB Blog-System werden die Kategorien auch nebeneinander angezeigt. Und die jeweiligen Unterkategorien werden unter ihren "Eltern" angezeigt.

  • Hi. Das Plugin lässt sich auf meinem neu aufgesetzten 4.1.12 Forum nichtmehr installieren.

    • Mehr Informationen wären nützlich. Warum geht es nicht? Gibt es eine Fehlermeldung? Wenn ja, welche? Welche Version hast du versucht zu installieren? Unser Supportforum findest du übrigens hier: https://www.viecode.com/support/

    • Wenn ich das hochladen möchte, sieht das so aus: goo.gl/HXYsf4 . Welche Version das ist, weiß ich nicht. Ich kaufte das schon vor längerem und klickte eben auf Herunterladen hier auf der Seite. Ich gehe mal davon aus, dass das die aktuelle Version 5.2.3 pl1 ist!?

    • Das liegt daran, dass der Upload bei deinem Hoster limitiert ist und die Datei zu groß ist. Du kannst das Problem umgehen, indem du einfach das Paket über den Paketserver installierst (ACP > System > Pakete installieren > Paket suchen > "com.viecode.lexicon" als Paketname eingeben. Alternativ kannst du das Paket auch auf den FTP hochladen und dann den Link im Feld unter "Paket hochladen" einträgst.

    • Aaah! Dankeschön! :)

  • WIE OFT KOMMEN DENN NOCH UPDATES IN SO KURZER ZEIT ^^

    • Ich kann auch keine Updates mehr machen. Dann gibt es halt keine Fehlerbehebungen und neue Features mehr. Updates sind ja für den Kunden nicht wirklich ein Aufwand und gut gewartete Produkte sind ja auch von Vorteil, oder?

    • War so auch nicht gemeint lieber. Dennoch nervig jeden zweiten tag nen Pack zu laden und upzudaten :D

    • So schlimm war es jetzt aber auch nicht. Bis auf die pl1 Verison waren die Updates eigentlich immer mit Monatsrhythmus. (Kommentar von mir vorher war auch nicht ganz ernst genommen ;))

    • Du kein Problem wir leben doch von den Updates :) Alles gut

  • Ich hab eine Frage - ist von dir auch ein Lexikon für die Version 5.0 geplant? Oder wird die aktuelle Version damit kompatibel sein? Wenn wir das Lexikon nämlich kaufen, dann wird es ein zentraler Punkt bei uns im Forum werden & wir würden uns die Arbeit nur dann antun, wenn sichergestellt ist, dass sie für neuere Forenversionen nicht umsonst war.

    • Ja, das Lexikon wird das WSC / WBB 5 unterstützen. Eine angepasste Version wird kurz nach dem Release veröffentlicht werden.

  • Hallo, nach der Installation habe ich Folgenden Fehler und ich kann keine Einträge über das Frontend erstellen Keine Rechte obwohl sie stimmen.
    /wcf/lib/system/template/TemplateEngine.class.php (339): Undefined index: lexicon

  • Hallo, nach Installation der neuesten Version, die mit der freiwilligen Spende, wirft absolut jede Kurzbeschreibung, wenn sie im Forum verlinkt ist und man mit der Maus darüber geht, folgenden Fehler aus:


    Es ist ein Fehler bei der Verarbeitung aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.


    Exception ID: 5b973e4d358dae4a6c58d829aa7e8e74d95b02f7


    Aufgefallen ist uns, dass das nur bei Kurzbeschreibungen mit Umlauten passiert. Wird es hierfür in nächster Zeit einen Fix geben, oder müssen wir mit dem berühmten schei� Encoding ;) leben?

    • Hallo,


      Das Problem mit der Kurzbeschreibung ist bekannt und ist in der Entwicklungsversion bereits behoben. Als Workaround hilft es im ACP unter System > Optionen > "Lexikon die Einstellung BBCodes in Kurzbeschreibungen erlauben" zu aktivieren. Wegen dem anderen Fehler brauche ich die genaue Fehlermeldung. Die ExceptionID ist komplett zufällig und bringt mir daher auch nichts. Du kannst die Fehlermeldung im ACP nachsehen unter System > Wartung > Fehlerlog. Am besten meldest du dich im Supportforum, da die Kommentarfunktion ungeeignet ist (und die Reaktionszeit ist bei uns im Forum wesentlich besser). Für den Support kannst du dich übrigens hier freischalten: https://www.viecode.com/products/plugin-store

    • Das mit den BBCodes aktivieren hat das Problem "erstmal" behoben, vielen Dank! Wenn der Fehler sowieso schon bekannt und theoretisch behoben ist, ist ja alles gut. :)


      Die Exception ID war übrigens nur die ID von dem Umlaut-Fehler-Aufgetreten-Fenster, also nichts Besonderes.

  • Hallo, Habe das Plugin gekauft und bin dabei das Lexikon zu befüllen. Es ist echt spitze und Supereinfach.
    Nun was ich noch gerne umstellen würde wenn das geht: Ich möchte das wenn man das Lexikon anwählt nur die Kategorien sehen kann. Den es sollen quasi mehrere Lexikone (kategorien) erstellt werden.


    Ein Lexikon (Kategorie) Technisch
    Ein Lexikon (Kategorie) Game 1
    Ein Lexikon (Kategorie) Game 2


    usw. Jedoch wenn ich ins Hauptlexikon gehe will ich nicht die Auflistung unten haben von den anderen Lexikonen, bzw. den anderen Kategorien da ja jede Kategorie ein Game oder ähnliches ist und das nicht vermischt werden soll. Lässt sich das einstellen? Habe ich den Punkt übersehen?


    Danke Gruss Grischabock

    • Es gibt im ACP dafür unter System > Optionen > Lexikon > Startseite eine Einstellung (bin grad unterwegs und kann den genauen Namen nicht nachschauen, aber ich glaub du wirst es da finden).

    • Hab es gefunden vielen dank. War wohl echt blind :-) Kategorien auf der Startseite ausblenden habe ich einigemale gelesen aber anzeigen einträge anzeigen eben nicht :-) damke nochmals

  • Warum bekekomme ich ein zweites fenster das ich noch mal bezahlen soll in Adminberech von meinen WBB Forum ? Wenn das Plugin hier drüber gekauft haben?

    • Du hast damals die Version 5.0 erworben. Im Lieferumfang war auch nur die Version 5.0 bzw. 5.1. enthalten. Wir haben in den letzten Tagen die Version 5.2 veröffentlicht. Die Version beinhaltet viele neue Features. Diese Updates sind kostenpflichtig, da wir natürlich viel Zeit in das Update investiert haben. Leider bietet WoltLab keine Möglichkeit kostenpflichtige Updates zu erstellen. Die empfohlene Variante von WoltLab ist, dass man ein neues Produkt zum Vollpreis erstellt. Das wollten wir nicht, da dies alle Plugin-Store Kunden natürlich benachteiligen würde. Wir haben daher diesmal eine andere Variante gewählt (siehe auch https://www.viecode.com/support/thread/11056-ankündigung-viecode-lexikon-5-2-inkl-neuem-upgrade-modell/). Das Update ist somit für alle Kunden kostenlos verfügbar und jeder kann von den neuen Funktion profitieren. Wir vertrauen auf unsere Kunden, dass diese uns aber trotzdem unterstützen, auch wenn das Update kostenfrei war (weil von irgendwas müssen wir auch leben, die Weiterentwicklung und Support finanzieren). Aus diesem Grund erscheint im ACP die Meldung, dass du für das Update bezahlen kannst. Den Preis kannst du selber wählen. Es geht hier nicht darum, dass du nochmal zahlen musst, sondern einfach ein neuer Weg, welcher in meinen Augen sowohl für Entwickler als auch Endanwender am fairsten ist.

  • Hello, why is not the same version as in the VieCode website? Regards

    • It is the same version, but we are currently waiting for WoltLab to activate the newest version 5.2. it will be availabe soon.

  • Ich erstelle Begriffserklärungen auf meiner Hauptseite. Das Forum läuft auf einer Subdomain und ich möchte die ganzen Begriffe von meiner Hauptseite auch im Forum veröffentlichen. Dadurch entsteht Duplicate Content. Gibt es die Möglichkeit die einzelnen Begriffserklärungen im Forum auf noindex / follow zu stellen?

    • Nein, das Lexikon kann das out of the box nicht. Über Templateänderungen kann man das aber u.U. selber realisieren. Einzelne Begriffe ausnehmen wird aber schwierig.

  • Was bedeutet das Recht "Kann Kategorie benutzen"?
    Ist es außerdem möglich den Namen von "Lexicon" zu "Wiki" zu ändern?

    • Kann Kategorie benutzen bedeutet, dass man die Kategorie betreten kann. Ja, man kann den Namen über die Sprachvariablen ändern. Einfach nach Lexikon suchen und die Variablen entsprechend anpassen. Unser Supportforum findest du übrigens unter https://www.viecode.com

  • Das Update lässt sich jetzt zwar im Gegensatz zu vorherigen Version installieren (keine Fehlermeldung mehr beim Install), dafür ist jetzt allerdings der Editorblock verschwunden wenn man eine Nachricht oder einen Beitrag verfassen will. Nach Deinstallation des Lexikons ist die Editorzeile wieder da.

    • Welche Version ist betroffen? Welche WBB/WCF Version hast du installiert? Am besten meldest du dich mit deinem Problem bei uns im Supportforum (https://www.viecode.com/support), da wir dir dort effektiver helfen können. Wäre es vielleicht möglich, dass ich mir das bei dir im Forum ansehen kann?

    • Ein Kunde hatte gerade das selbe Problem. Der Fehler war, dass in einem WCF 2.1 / WBB 4.1 die Version 5.0.9 installiert wurde (welche aber nur für das WBB 4.0 / WCF 2.0 ist). Die Version 5.1.x ist für das WBB 4.1/WCF 2.1. Du findest diese Version im Reiter "Versionen" hier im Plugin-Store.

    • Entschuldige bitte die verspätete Reaktion meinerseits. Ich hatte deine Nachfrage zwar gelesen, kam aber leider noch nicht zum antworten.
      Das wollte ich eben gerade nachholen und da sehe ich, dass es schon eine Lösung gibt :)
      Vielen herzlichen Dank für das "nicht vergessen worden sein" :)
      Toller Support!
      Liebe Grüße
      Achim

  • Das Lexikon lies sich nicht installieren und hat mein komplettes Forum zerschossen.

    • Das sollte natürlich nicht sein. Ich habe bis jetzt glaube ich keine Supportanfrage von dir erhalten, daher weiß ich leider nicht was genau passiert ist (v.a welches Fehlerverhalten bzw. Fehlermeldung gab es). Das Lexikon lässt sich definitiv installieren, sonst wäre es nicht im Pluginstore. Geht dein Forum jetzt oder gibt es noch Fehler? Wenn es noch Fehler geben sollte, lässt sich das in der Regel ganz einfach beheben. Gerne installiere ich dir auch das Lexikon kostenlos für dich bzw. Repariere dir dein Forum, wenn es einen Fehler haben sollte. Wenn du dein Geld zurück haben willst, können wir auch gerne eine Rückabwicklung des Kaufs veranlassen.

    • Das Forum habe ich wieder hinbekommen und auch dein Lexikon, allerdings habe ich vorher die eine alte Version installiert und dann ein update durchgeführt. Deine aktuelle Version lässt sich definitiv nicht installieren, es kam bei 2 Versuchen jedesmal der gleiche Fehler. Ich habe jetzt noch das Problem, dass ich auf 1und1 keine php-Dateien mehr installieren kann. ich musste mein Forum im vorhandenen Webseitenordner installieren. Nur dort hatte ich noch Rechte um das Forum neu zu installieren. Ich blicke da noch nicht so durch was passiert ist. Vielen Dank für dein Angebot das Geld zurück zu zahlen aber das ist nicht nötig.

    • Es gab tatsächlich in der Version 5.0.9 einen Fehler, der die Neuinstallation verhindert hat. Wir haben den Fehler gefunden und mit 5.0.9 pl 1 behoben. Das Update wartet bereits auf die Freischaltung durch Woltlab. Entschuldige bitte nochmals den Fehler.

  • An update of package com.viecode.lexicon from version 5.1.2 pl 1 to 5.1.3 pl 3 is not supported.

Kunden, die diese Datei gekauft haben, kauften auch