VieCode Shop (Basismodul) 6.1 6.1.13

This file is no longer available for purchase.

Das ultimative Shop-System für das WoltLab Community Framework

Neue Version


Sie wollen Software, Downloads oder Produkte über Ihre WCF-basierte Webseite verkaufen bzw. vertreiben? Unsere Shop-Lösung bietet Ihnen die dazu passende Möglichkeit an. Sie können den Shop sowohl als Präsentationsseite Ihrer freien Produkte (inkl. Downloadmöglichkeit direkt auf der Produktseite), als auch zum Verkauf von virtuellen (Software, Lizenzen, Downloads, etc.) oder realen Gütern nutzen. Die Bezahlung ist direkt in die Produktseite integriert und kann über Schnittstellen durch weitere Zahlungsarten erweitert werden. Der Kunde erhält nach der Freischaltung der Zahlung die Zugangsdaten für den Kundenbereich. Im Kundenbereich kann der Kunde vorhandene Lizenzen einsehen, verlängern bzw. erweitern und gekaufte Produkte herunterladen. Über die integrierte Administrationsoberfläche können alle Produkte und Kundenkonten bequem verwaltet werden.


Sie besitzen bereits den Kundenbereich bzw. Produktshop für das WCF 1.1 bzw. WBB 3.1, welche Sie auf www.viecode.com oder hier im WoltLab Plugin-Store erworben haben? Wenn ja, können Sie Ihre bestehende Lizenz zu einem vergünstigten Updatepreis von EUR 39,95 direkt auf VieCode upgraden: https://www.viecode.com/products/customer/order (kostenloses Benutzerkonto im VieCode Supportforum erforderlich)


Funktionsumfang

  • Produktverwaltung
    • Beliebig verschachtelbares Kategoriesystem
    • Bequeme Verwaltung der Produkte (Versandwaren im Basismodul; Downloads, Lizenzen, Mitgliedschaften, Abos und Gutscheine über Zusatzmodule möglich)
    • Umfangreiche Konfigurationen (Produktgrafiken, Icons, Zugriffsrechte, individuelle Labels, Gewicht, Lagerbestand, Nachbestellungen)
    • Auflistung von Funktionen für jedes Produkt individuell über das ACP erstellbar
    • Screenshots & Produktgrafiken
    • Konfiguration von Produkten (z.B. T-Shirt Größen, individuelle Gestaltungen, etc.)
    • Automatische Erstellung von ansprechenden Produktseiten (Unterschiedliche Darstellungsarten (Kachelansicht / Listenansicht) möglich)
    • Rezensionen (deaktivierbar)
    • Hilfeseiten (individuell erstellbar)
  • Abwicklung von Bestellungen

    • Optimierter Bestellprozess & digitaler Warenkorb
    • Bestellungen als Gast
    • Individuelle Gestaltung der Benachrichtigungen / E-Mails
    • Protokollierung aller Änderungen von Bestellungen (z.b. Zahlungseingänge) zur späteren Nachvollziehung von Änderungen
    • Hinterlegung einer Tracking-Nummer für Versandhandel
    • Mächtige Suchfunktion für Bestellungen
    • Unterstützung mehrerer Zahlungssysteme (Überweisung im Basismodul enthalten; PayPal, Sofortüberweisung, Paysafecards, Stripe und Barzahlen per Erweiterungspaket möglich)
    • Verrechnung von Transaktionskosten (konfigurierbar) und Versandkosten (als Zusatzmodul)
    • Rechtliche Absicherung durch individuell gestaltbare Vertragsbedingungen (z.B. Allgemeine Geschäftsbedingungen, Widerrufsbelehrungen, etc.), welche durch den Nutzer bei der Bestellung akzeptiert werden müssen
  • Rechnungsmodul

    • Unterstützung der Kleinunternehmerregelung, Reverse-Charge-Verfahren, B2C-/B2B-Verkäufe und der neuen EU-Verordnung für Downloads (multiple Steuersätze für ein Produkt)
    • Automatische Erstellung von Rechnungen (deaktivierbar)
    • Änderung des Rechnungsdesigns mittels Templateänderungen
    • Unterstützung von externen Rechnungssystemen
    • Unterstützung von verschiedenen Währungen (nur über Zusatzmodul möglich)
    • Zentrale Verwaltung von Steuerklassen für Downloads
  • Kundenverwaltung

    • Mächtige Suche im ACP
    • Auflistung aller Bestellungen / versendeten Nachrichten
    • Notizen für jedes Kundenkonto
    • Auflistung aller Kundeninformationen auch im Benutzerprofil (nur sichtbar für den Administrator)

Verfügbare Erweiterungspakete

  • Kundenbereich (Verkauf von Lizenzen & Downloads)
  • PayPal Zahlungsanbindung (Zahlung per PayPal, Lastschrift und Kreditkarten; Automatische Zahlungsverifikation & Freischaltung möglich)
  • Sofortüberweisung Zahlungsanbindung (Zahlung per Onlineüberweisung; Automatische Zahlungsverifikation & Freischaltung möglich)
  • Barzahlen Zahlungsanbindung (Zahlung bei Geschäftspartnern; Automatische Zahlungsverifikation & Freischaltung möglich)
  • Google Wallet Zahlungsanbindung (Zahlung per Kreditkarte; Automatische Zahlungsverifikation & Freischaltung möglich)
  • Click and Buy Zahlungsanbindung (Zahlung per Lastschrift; Automatische Zahlungsverifikation & Freischaltung möglich)
  • Paysafecard Zahlungsanbindung (Zahlung per Guthabenkarten; Automatische Zahlungsverifikation & Freischaltung möglich)
  • Währungsverwaltung (Unterstützung von mehreren Währungen)
  • Versandkosten (Verrechnung von Versandkosten)
  • Gutscheine (Aktions- und Werbegutscheine, Verkauf von Gutscheinen)
  • Kundenbezogene Downloads (individuelle Downloads pro Kunden, z.B. für Exklusivaufträge)
  • Wiederkehrende Zahlungen (z.B. Abonnements, Verträge, Hosting)
  • Erweiterte Lizenzverwaltung (Unterstützung von Updatezugängen, etc.)
  • Bezahlte Mitgliedschaften (z.B. Premiummitgliedschaften)

Die Erweiterungen sind NICHT im Lieferumfang enthalten und werden in den kommenden Tagen auch im Plugin-Store verfügbar sein. Sie können den Funktionsumfang unseres Shop-Systems bequem über unsere Produktseite zusammenstellen. Der Vorteil für Sie: Sie zahlen nur für die Funktionen, welche Sie auch wirklich benötigen.



Lizenzumfang

  • VieCode Shop Basismodul (pro WCF ist eine eigene Lizenz notwendig)
    • Verfügbare Übersetzungen: de, en, fr
  • Kostenlose Fehlerbehebungen für die Version 6.1.x
  • Importer anderer Systeme: Kundenbereich 5.1.x, Produktshop 1.0.x
  • Zugang zum offiziellen Supportforum (Freischaltung)
  • Zugriff auf den FastLane-Service

Verweise und weitere Informationen

Lizenzbedingungen: https://www.viecode.com/licence

Images

  • Version 6.1.13

    Fehlerbehebungen

    • Tippfehler bei Eigentümer und Autoren
    • Preise können nicht mit Komma versehen werden
    • Fehlende Sprachvariablen
    • Kategorievorschaubild fehlt die CSS-Klasse "framed"
    • Warenkorb (shopping-cart) nicht responsive
    • Kachelansicht verschiebt sich unter Umständen, wenn die Sidebar aktiviert ist
    • Eingabe der Adresse bleibt unter bestimmten Konfigurationen in einer Endlosschleife hängen
    • Lizenznummer scheint im Browser-Titel bei "Lizenz erweitern" auf
    • Benachrichtigungstext Abbo Verlängerung falsch
    • Liste an Käufern beinhaltet auch Kunden von stornierten Bestellungen
    • Suche von Bestellungen mit Einschränkung auf E-mail Adresse führt zu Fehler
    • Geänderte Werte werden bei der Konfiguration einer Bestellung bei der Benachrichtigung nicht übernommen
    • Detailansicht einer Bestellung im ACP bei kleineren Auflösungen verschoben
    • Ungültiger Eigentümer verursacht Fehler beim Bearbeiten von Produkten
    • DomPDF benutzt system-internes temporäres Verzeichnis anstelle WCF-internem

    Verbesserungen

    • Steuerhinweis auch in den Contentbereich der Produktkonfiguration
    • Unterstützung von simplified HTML für Produkt-BBCode
    • DomPDF Library Update (0.7.0)
  • Version 6.1.12

    Fehlerbehebungen

    • Product::getLink() hat keine forceFrontend Option
    • Fehlermeldung beim Bestellen von kostenlosen Erweiterungen die verpflichtend sind
    • Rechnungsnummer wird bei manueller Freischaltung u.U. nicht gesetzt
    • Einrichtungsgebühr wird ohne Umsatzsteuer verrechnet
    • Mandantensystem lässt sich nicht installieren
    • Sprachvariable "shop.vendor.transaction.settlement" fehlt
    • Einrichtungsgebühr für Abbos wird nicht angezeigt
    • Suche zeigt Suchergebnisse doppelt an
    • Zugriff auf kostenpflichtige Erweiterungen bei kostenlosen Produkten ohne Kauf möglich
    • Benutzerrang wird nach dem Entfernen aus der bezahlten Gruppenmitgliedschaft nicht entfernt
    • Auf der Seite LicenseExtension werden keine BB-Codes in der Beschreibung geparst
    • Falscher Text bei Lizenz bearbeiten -> Version Beschreibung
    • Nutzungsbedingungen müssen bei der Registrierung nicht akzeptiert werden
    • Abhängigkeit zu com.woltlab.wcf.conversation entfernen
    • Untermenüpunkt "Bestellungen" wird nicht aktiv gesetzt
    • Benutzerrecht "Kann Kategorie benutzen" wirkungslos
    • Neuinstallation beinhaltet Datenbankelemente von Version 6.2
    • Abrechnung funktioniert nicht mit 1000er-Trennzeichen
    • Kein Rollback des Lagerbestands bei Stornierung

    Neue Funktionen

    • Länder mit USt. individuell konfigurierbar machen
    • Benachrichtigungen für Bestellungen auf Produkte einschränken

    Verbesserungen

    • Unterstützung von PHP 7.0
    • Beschreibungen für Kategorien
    • "Produkt weiterempfehlen" standardmäßig deaktivieren
    • Datum in Bestellungsdetails anzeigen
    • Produktseiten werden von Suchmaschinen nicht indiziert
  • Version 6.1.11

    Fehlerbehebungen

    • Template-Fehler nach Speichern von nicht-Versandware
    • Optionales Lieferdatum wird erzwungen
    • PayPal-Zahlungen werden nicht verarbeitet wenn nicht die Standard Mail bei PP verwendet wird
    • Option "Automatische Rechnungserstellung" deaktiviert "Zeitpunkt der Rechnungserstellung" nicht
    • Falsche URL in der Funktionsübersicht
    • Falscher Button "Version hinzufügen"
    • Provisionstransaktion wurde nicht ausgelöst bei automatischer Freischaltung
    • Suchergebnis unterstützt keine Mehrsprachigkeit
    • Aufteilung der Spalten auf der Produktseite nicht korrekt, wenn keine Funktionsliste vorhanden sind
    • Preisberechnung (UI-Anzeige) fehlerhaft, wenn Erweiterung verpflichtend ist
    • Mitgliedschaftsdauer - Ablaufdatum bei erneutem Kauf nicht korrekt

    Neue Funktionen

    • Bestellen-Button mit externer Seite verlinken
    • Anzeige des Eigentümers/Entwicklers in der Seitenleiste deaktivieren

    Verbesserungen

    • Produktgrafik ist nun auch verlinkt
    • User-Variable für die Benachrichtigung über den Ablauf der Mitgliedschaft
  • Version 6.1.10

    Fehlerbehebungen

    • Fehlende Sprachvariablen in den Optionen
    • Stripe Zahlungen nicht möglich (Library defekt)
    • Als Liefertermin wird nur das aktuelle Datum gespeichert
    • Stornieren von Bestellungen durch Mandatensystem blockiert
    • Produkte werden doppelt aufgelistet
    • Falsche Person wird bei Lizenztransfer benachrichtigt
    • Englische Sprache wird bei der Versionsverwaltung nicht korrekt erkannt
    • Paysafecard-Transaktion kann bei ganzzahligen Beträgen nicht eingeleitet werden
    • Handling der okURL laut PSC unzureichend
    • Deinstallierte Zahlungsart verursacht Fehlermeldung im Kundenkonto und ACP

    Neue Funktionen

    • Neues Event für Benachrichtigung bei Ablauf einer Mitgliedschaft

    Verbesserungen

    • Eigenes Recht zum Bearbeiten der Provision
    • Schnellauswahlwechsel zwischen Dienstleistungen und Downloads
    • ClickAndBuy mit Ende Februar automatisch deaktivieren
    • Eigenes Benutzerrecht zum Verwalten des Paketservers
    • Lizenzprüfung vereinfacht
  • Version 6.1.9

    Fehlerbehebungen

    • Feld Anmerkungen werden nicht zwischengespeichert, wenn keine Zahlungsart notwendig ist (kostenlose Bestellung)
    • Versandkosten ohne MwSt in der Versandkosten-Info
    • Standortwahl funktioniert als Gast nicht
    • "Produkt weiterempfehlen" funktioniert unter "Impressionen" nicht
    • Pagination funktioniert auf Rezensionsseite nicht korrekt
    • Automatisierte Paysafecard-Integration Tests schlagen fehl
    • Bestellungen ohne Wert werden nicht automatisch freigeschalten
    • Zugriffsrechte werden auf "Jeder" gesetzt, wenn Nutzer keine Rechte zum Bearbeiten der Gruppenrechte besitzt
    • Leistungsdatum scheint nicht auf Rechnung auf

    Verbesserungen

    • Auth-Token für Erfolgsseite von Bestellungen integriert
    • Steuerklassen-Verwaltung unabhängig von dem Benutzerrecht für die Produktverwaltung
    • Zusätzliches Recht: Kann Produkte aktivieren
    • Stripe-API aktualisiert (PHP-Library 3.4.0 / Stripe: 2015-10-16)

    Neue Funktion

    • Lizenzlaufzeit kann bereits bei Verkauf limitiert werden
  • Version 6.1.8

    Fehlerbehebungen

    • Paginator unter "Gutscheine auflisten" verwendet für die Berechnung auch gelöschte Gutscheine
    • PayPal Zahlungen können manchmal nicht verarbeitet werden
    • Rechnungen können bei falscher Konfiguration direkt über das Dateisystem abgefragt werden
    • Zugriffsrechte können u.U. verloren gehen, wenn diverse Rechte fehlen
    • Lizenzen mit älterer Versionsnummer lassen sich nicht hinzufügen
    • Neuinstallation ist nicht möglich
    • Freischaltung von Bestellungen mit zu geringem Wert führen zu Fehler bei Zahlungsschnittstellen
    • Gutscheine blieben mit einem kleinen Restbetrag übrig
    • Falsche Preisberechnung von Bestellungen mit Gutschein größer als der Bestellwert
    • "Produkt weiterempfehlen" funktioniert nicht (Name und E-Mail Adresse vertauscht)
    • Fehlende Dashboard Sprachvariable

    Verbesserungen

    • Künstliche Limitierung von Kategorieverschachtelungen aufheben

    Neue Funktion

    • Zahlungsmethode: Bezahlung bei Abholung (optionales Paket)
  • Version 6.1.7

    Fehlerbehebungen

    • Option 'Währung im Shop' entfernen
    • Einstellungen für Dashboard-Box falsch eingeordnet
    • In Bestellbenachrichtigung (Admin) wird IPv4 nicht zurück konvertiert
    • Formatierung des Betrags in der Gutscheinauflistung inkonsistent
    • Neue Zahlungsform "Creditcard CuroPayments" fehlt in DialXS Definition
    • Kann keine Kunden Pakete hinzufügen
    • Sofortüberweisung limitiert auf EUR
    • PayPal Benachrichtigung schlägt bei der Verwendung von älteren Kodierungen fehl
    • "Mein Konto" kann als Gast nicht aufgerufen werden
    • Statistische Auswertung abgelaufen
    • Payment Kostenfunktion verursacht Fehler in der Sandbox
    • Validierung der Länge der Postleitzahl ist falsch
    • DialXS Schnittstelle benutzt falsche Konstanten für die Zahlungsverifikation
    • Gekaufte Gutscheine verlieren Wert
    • Wert der Gutscheine werden in der ACP Ansicht bei USt. freien Bestellungen falsch berechnet
    • Status "freigeschaltet" fehlt unter "Bestellungen suchen"
    • Fehlende Sprachvariable wird bei Zahlung mit abgelehnter Kreditkarte

    Verbesserungen

    • Option zum Deaktivieren der automatischen Ermittlung der Lieferadresse
    • Sollbruchstelle bei abweichender Berechnung nur als Warnung ausgeben
    • Transaktionskosten werden nur angezeigt, wenn sie auch wirklich anfallen

    Neue Funktion

    • Anonyme Bestellungen
  • Version 6.1.6

    Fehlerbehebungen

    • PayPal Country Limit Option fehlte
    • Produkt-Seite funktioniert nicht, wenn Attachment-Modul nicht aktiviert ist
    • Validierung der Postleitzahl zu streng
    • Versionen werden u.U. im Kundenbereich nicht angezeigt
    • Stripe-Zahlungen liefert eine Fehlermeldung, wenn die Karte abgelehnt wurde
    • Eingaben mit Komma führen zu einer Fehlermeldung
    • Benutzerränge werden bei den bezahlten Mitgliedschaften nicht korrekt aktualisiert
    • Option 'Währung im Shop' entfernen, da diese nicht mehr verwendet wird
    • Einstellungen für Dashboard-Box falsch eingeordnet
    • Verifikation der Domain funktioniert nicht, wenn Redirect nicht Standard-konform erfolgt
    • Mitgliedschaften werden durch den Cronjob nicht auf inaktiv gesetzt
    • Reverse Charge Hinweis auf Rechnungen u.U. falsch
    • Import von Gutscheinen verursacht einen Fehler (Unknown column 'taxCategoryID' in 'field list')
    • HTML wird nicht geparsed in Bestelldetails

    Verbesserungen

    • Schnittstellen zur Zahlungsverifikation auch im Wartungsmodus ermöglichen

    Neue Funktion

    • Aktionsschnittstelle ist nun auch bei Dienstleistungen vorhanden
    • Schnellsuche für Produkte (ACP)
  • Version 6.1.5

    Fehlerbehebungen

    • Steuersätze für Luxemburg sind nun korrekt hinterlegt (17% anstelle von 15%)
    • Das Eintragen einer Domain führt nun zu keiner Fehlermeldung mit Debug-Ausgaben mehr
    • Rechnungen ohne Rechnungsnummer werden nun aktiv verhindern
    • "Ihr Standort" in den englischen Sprachvariablen ist nun übersetzt

    Verbesserungen

    • AGB-PDF wird nun über die PDF Engine erzeugt
    • PayPal IPN Schnittstellen-Zugriffe wurden auf HTTPS umgestellt
    • Aktionsschnittstelle ist nun auch bei Dienstleistungen vorhanden
    • Preis bei kostenlosen Produkten wird in der Sidebar nicht mehr angezeigt
    • Umsatzsteuer-Unterstützung für Transaktionskosten

    Neue Funktionen

    • Umsatzsteuer-Unterstützung für Transaktionskosten
  • Version 6.1.4

    Fehlerbehebungen & Verbesserungen

    • Der Klappmechanismus auf der Produktseite wurde ersetzt durch JSHeight
    • Ein Fehler im Warenkorb in Verbindung mit mehreren Upgrades der selben Lizenz wurde behoben
    • Gäste können nun wieder bestellen
    • Ein Problem beim Import wurde behoben
    • Falscher Link in der User Online anzeige wurde korrigiert
    • Fehlende Blätterfunktion bei der Lizenzprüfung wurde behoben
    • Möglicher falscher Link bei Lizenzen wurde abgefangen
    • Kunden bekommen nun auch eine Aktivierungsmail wenn diese sich während der Bestellung registrieren
    • Fehler der das Hochladen von Bildern verhindert hat, wurde behoben
    • Möglicher Fehler bei den Benachrichtigungen wird nun abgefangen
    • Zuweisung von Supportforen funktioniert nun korrekt
    • Möglicher Fehler durch fehlendes Template wurde behoben
    • Summe bei der Konfiguration der Bestellungen wird nun korrekt berechen
  • Gibt es eine Möglichkeit als Standalone, den Stil zu ändern? Logo und Farben? Oder Brauch man dafür das WBB? Finde grade keine Einstellungen in der Demo.


    Desweiteren würde ich gerne wissen ob es eine Möglichkeit gibt eine DHL Schnittstelle zu konfigurieren, wie es bei 1&1, Strato usw gibt. Wo man sich schnell und einfach ein Paketschein ausdrucken kann zum Versenden der Artikel

    • Ja, das kann über Stile verwalten gemacht werden. Es können auch beliebige Designs von z.b cls-design.com installiert werden. Eine DHL Schnittstelle für die Paketschein-Erstellung gibt es nicht. Tracking-Nummern können aber hinterlegt werden.

    • Schade das ist unter Umständen ein wichtiges Kriterium für meinen Bekannten gewesen, als Verkäufer sich Paketscheine, für seine Pakete an die Kunden, auszudrucken

  • Hey, 2 Fragen:
    1. Läuft der Shop auch Standalone, ohne WBB?
    2. Gibt es eine Mengenauflistung, d.h. wenn ich einen Artikel 20x vorrätig habe und jemand 2 Artikel davon kauft, gibt es eine Anzeige, die danach "18 Auf Lager" anzeigt?

    • ad 1) Ja, der Shop ist auch ohne WBB lauffähig. Auf Anfrage haben wir auch einen Standalone-Installer.
      ad 2) Ja, es gibt eine Mengenauflistung für Versandwaren. Diese werden direkt auf der Produktseite angezeigt und sobald eine Bestellung ausgeführt wird, wird der Wert entsprechend reduziert.


      Eine Onlinedemo findest du übrigens unter https://www.viecode.com/products/testing

    • Vielen Dank, die Online Demo habe ich schon gefunden, da sie aber nur 7 Tage gültig ist und ich im Moment wenig Zeit zum testen hab, wollte ich den richtigen Moment abwarten um es voll und ganz zu testen :)

    • Du kannst eine Demo beliebig oft anfordern. Solltest du mehr Zeit benötigen, kann ich den Zeitraum auch verlängern. Schreib mir einfach eine Nachricht mit der URL von der Demo-Instanz.

    • Ok wunderbar, Danke werde mir das morgen mal anschauen :)

  • Kann man das ganze System so einstellen das wenn jemand was kauft der automatisch in eine andere Benutzergruppe gesteckt wird?
    Ohne das ganze Mitgliedschaften system da....ich meine wenn jmd. ne Lizenz kauft kommt er in diese Gruppe. Dabei ist egal welche Lizenz alle kommen in die selbe gruppe...möglich? oder muss das extra irgendwie bezahlt werden?

    • Ja, das geht auch im Grundmodul. Unter ACP > System > Optionen > Shop kann man die ID der Benutzergruppe eintragen in welche alle Kunden bei der Freischaltung eingetragen werden sollen. Ich habe darüber z.b. eine allgemeine Kundengruppe realisiert.

      Like 1
  • Hi! Ich wollte mal fragen ob der VieCode Shop sich auch mit der Woltlab Filebase verbinden lässt und somit bei der Kaufabwicklung von kommerziellen Dateien greift und diese übernimmt? Die standardmäßige von Woltlab mitgelieferte Kaufabwicklung ist ja eher nicht so auf die derzeitige rechtliche Situation angepasst und somit ungeeignet... Vielen Dank im Voraus. Beste Grüße, Sascha

    • Eine wirkliche Verbindung gibt es nicht zur WoltLab Filebase. Man kann zwar über Gruppenrechte arbeiten, dies ist aber mehr eine Krücke. Unser Shop bietet aber eine eigene Möglichkeit an, Downloads zu vertreiben. Wir haben hierfür ein eigens Modul ("Kundenbereich"): https://www.viecode.com/products/shop/features#customer. Wenn ein Kunde eine Datei im Shop kauft, kann er diese anschließend im Kundenbereich herunterladen. Wenn du möchtest, dass auch deine Benutzer kommerzielle Dateien anbieten können, kannst du dafür unsere Erweiterung "Mandatensystem" benutzen: https://www.viecode.com/products/shop/features#appstore

  • Hallo der Shop unterstützt ja Jcoins 2.0, meine Frage ist, können User auch mit Jcoins bezahlen? Hab mir eben die Demo angesehen und dort hab ich nur die Einstellung gefunden das ein User so und so viele Jcoins bei einem Kauf gutgeschrieben bekommt. Ich möchte aber wissen ob direkt Produkte mit Jcoins bezahlt werden können? Danke!

    • Ja, JCoins steht auch als Bezahlmethode zur Verfügung. Dies kann im ACP > System > Optionen > Shop > JCoin aktiviert werden. Hier für muss ein Umrechnungsfaktor von JCoin auf EUR definiert werden.

      Like 1
    • Danke!

  • Hallo könntest du auch Paymentwall einbauen ?

  • Hallo,


    ist es möglich die Software so umzubauen damit Kunden eine Produktanfrage starten können mit mehreren vordefinierten Angaben zum auswählen. ggf. noch mit Bilder.

    • Möglich ist alles (mit entsprechenden Ressourcen). Von unserer Seite aus ist eine solche Funktion nicht geplant. Wahrscheinlich ist ein einfaches Kontaktformular hier eine bessere Lösung. Es gibt übrigens eine (versteckte) Funktion mit welcher man den "Kaufen" Button mit einem beliebigen Link hinterlegen kann. Darüber könntest du auch das Kontaktformular im Shop integrieren. Unser Supportforum findest du übrigens hier: https://www.viecode.com/support/

  • Hi, wie siehts denn generell aus mit der Mehrwertsteuer-Ausweisung (auch wenn Kunden aus verschiedenen Ländern (mit evtl. abweichenden MwSt.-Sätzen und Regelungen) kaufen?


    Habe selbst KEINE Kleinunternehmer-Regelung sondern das volle Programm mit Ust und MwSt.


    Und kann das das automatische Rechnungssystem dann auch alles korrekt ausweisen, ohne dass ich selbst bei jeder Rechnung nachprüfen, rechnen oder ergänzen muss?


    Falls das alles so klappt ist das Ding plus einige Erweiterungen so gut wie gekauft.

    • Der Shop unterstützt multiple USt., d.h. u.a. auch die neue EU Regelung für den Verkauf von digitalen Waren. Grundsätzlich wird anhand der IP das Land des Kunden initial ermittelt. Nach der Eingabe der Adresse wird dieses (sofern notwendig) noch angepasst. Die Preise werden dabei über die Umsatzsteuerklassen jeweils korrekt ausgewiesen. Selbiges gilt dann natürlich auch für die Rechnungen etc.

      Like 1
    • Geil. Werd ich die nächsten Tage dann wohl mal testen plus anschließend zuschlagen. Reschbeckt!

    • Zusatzfrage: Kann ich mit eurem Shop (und eurem Addon bez. Mitgliedsch.) dann auch die Funktion der "Bezahlten Mitgliedschaften" aus dem Burning Board 4.1. komplett ersetzen? Das System ist nämlich gerade in Sachen Ust/MwSt/Rechnungsstellung etc. noch nicht ausgereift.


      Wichtig wären dabei zeitlich begrenzte Forums-Mitgliedschaften (Jahresmitgliedschaft, 2-Jahresmitgliedschaft etc.) mit automatischer Benutzergruppen-Zuweisung bei Kauf und automatischem Wieder-Rausschmeissen aus der privilegierten Benutzergruppe bei Ablauf der Jahresmitgliedschaft. Vor allem wichtig bei Ablauf der bezahlten Mitgliedschaft: Automatische Zuweisung zur einer von mir vorher angelegten Benutzergruppe wie z.B. "Ex-Kunde", die dann weniger Forumsrechte als "Aktive Kunden" haben (gewisse Bereiche nicht mehr zugänglich), aber als "Ex-Kunden" zur Belohnung für die Treue eben auch mehr Rechte, als die nur "Registrierten Benutzer", die aber noch nie bezahlt haben.


      In wiefern ist das so jetzt schon abbildbar oder ggf. an den Punkt erweiterbar?


      Hoffe ich hab's vernünftig erklären können, was genau ich brauche...


      EDIT: Und ich brauche für die Bezahlten Mitgliedschaften die 3 Optionen PayPal, Überweisung und Sofortüberweisung. Habe gesehen das gibt's bei euch im Shop, ist nur die Frage ob auch für meine Zwecke mit den Mitgliedschaften/Forumsberechtigungen

    • Ja, die Bezahlten Mitgliedschaften vom Shop unterstützen genau deine Funktionalität. Verschiedene Laufzeiten sind über jeweils ein eigenes Produkt möglich. Die Mitgliedschaften-Unterseite erkennt auch, dass die Benutzergruppen zusammengehören und gruppiert entsprechend. Die Laufzeiten werden vom Shop verwaltet und die Nutzer werden bei Ablauf automatisch wieder aus der Gruppe entfernt bzw. bei der Freischaltung hinzugefügt. Du findest eine kostenlose Demo übrigens hier: https://www.viecode.com/products/testing

    • Klingt gut, nur die einfache Entfernung aus der Gruppe nach Ablauf der Mitgliedschaft wäre für mich suboptimal. Daher die Frage, ob man es so einstellen kann, dass er bei Ablauf in eine bestimmte Benutzergruppe einsortiert wird. Falls nicht, könnt ihr mir das programmieren? Ich teste es die Tage aber das muss ich vorab wissen

  • Kann ich Dieses Plugin auch als Privatnutzer, nutzen oder brauche ich noch irgendwelche Lizenzen. zum betreiben dieses Plugin ?

    • Das Plugin ermöglicht den Verkauf von Waren. Dafür können je nach Land unterschiedliche Voraussetzungen notwendig (z.B. Gewerbeschein) sein. Bitte habe dafür Verständnis, dass wir hierzu keine Fragen beantworten können. Wende dich dazu einfach an die Wirtschaftskammer/Finanzamt deines Landes.

  • Finde den Shop sehr interessant.
    Ich habe noch Fragen zu den folgenden Themen.
    Wiederkehrende Zahlungen (z.B. Abonnements, Verträge, Hosting)
    Was kann man einstellen bei Ablauf von Abonnements etc.?
    Wird der User z.B. in eine andere Benutzergruppe geschoben?
    Bekommt er eine Ankündigung vor dem Ablauf?


    Bezahlte Mitgliedschaften (z.B. Premiummitgliedschaften)
    Wird der User nach Bezahlung in eine definierte Benutzergruppe verschoben?
    Kann man diese auch als halbjährlich oder Jährlich wiederkehrend einstellen?

    • Ad "Wiederkehrende Zahlungen": Man kann folgende Optionen konfigurieren: Einrichtungsgebühr, Abrechnungsdauer, Mindestvertragslaufzeit, Kündigungsfrist, Aktionsschnittstelle (Code der ausgeführt wird, wenn eine Bestellung mit dem Produkt freigeschalten wird - setzt natürlich Programmierkenntnisse voraus.) Benutzer werden dadurch nicht in eine Benutzergruppe geschoben. Es kann aber eine allgemeine Kunden-Benutzergruppe definiert werden, wo alle Kunden hinein verschoben werden. Diese Gruppenmitgliedschaft ist aber für immer und wird nicht gesondert vom System verwaltet. Ablaufnachrichten gibt es derzeit nicht, aber für einen zukünftigen Release geplant.


      ad "Bezahlte Mitgliedschaften": Folgende Optionen können konfiguriert werden: Benutzergruppe, Gültigkeitsdauer (befristet & unlimitiert), und eine Aktionsschnittstelle. Die Mitgliedschaft verlängert sich nicht automatisch. Der Kunden kann über den Shop die Mitgliedschaft verlängern. Tut er das nicht, wird er aus der Gruppe automatisch entfernt.


      Beide Module sind kostenpflichtige Erweiterungen, welche derzeit noch nicht im Plugin-Store angeboten werden (kommt in den nächsten Tagen). Eine kostenlose Onlinedemo mit Admin-Zugang findest du übrigens hier: https://www.viecode.com/products/testing

      Like 1
    • Danke für die Infos. Ich werde es mit bei deinem Link mal ansehen. Aber ich denke es wird mir die Arbeit erleichtern :)

  • Lässt sich der Shop auch mittels einer Warenwirtschaft betreiben? Z.b. JTL Wawi, die kostenlos erhältlich ist.

    • Nein, der Shop hat derzeit keine Anbindung an externe Systeme.

    • Sehr schade, solange kann ich den Shop dann nicht gebrauchen. Sofern es mal kommen sollte werde ich auch entsprechend mehrere Lizenzen kaufen.

    • Danke für dein Dislike, nur weil der Shop nicht jedes x-beliebige externe System unterstützt :(

      Like 1
    • Das Thema hatten wir gerade im Forum. Da wurde es so geschrieben, das man disliked, wenn einem was nicht gefällt und das habe ich nun gemacht... :D Mir würde der Shop sehr gefallen, wenn man das Ganze auch weiter extern nutzen könnte. Bei 5-6Foren und damit Shop Lizenzen macht es Sinn, das Ganze mit einer Warenwirtschaft zu verbinden. Ansonsten hat man überall Baustellen und man wird nicht Herr der Lage. Nichts desto trotz habe ich mal mein dislike entfernt, weil ich sonst dein Shop super finde. ;)

    • Danke. Ich habe mir die Anbindung an ein externes Warenwirtschaftssystem mal notiert. Vielleicht ergibt sich ja was in zukünftigen Versionen :)

      Like 1
  • Hier Version 6.1.2 und auf viecode noch 6.1.1 ?

    • Hab ich bereits im forum gepostet. Die version 6.1.2 beinhaltet nur kleinere Anpassungen. Hab die viecode version nicht fertig bekommen und release ich anfang nächster woche.

  • Habe den Shop heute Nacht eingerichtet... sehr gutes Tool :)

  • Der Shop ist hier im Plugin-Store teurer als bei viecode.com, wie kommt das? :-O

    • Wegen der MwST und dem Anteil für Woltlab, ich dachte das wäre mittlerweile überall bekannt :D

      Like 2
  • Ich bin von dem Produkt, dem modularen Aufbau und dem Service total begeistert!

  • Ich hatte es mir schon bei dir auf der Seite gekauft und muss sagen, es ist einfach super! Tolle Arbeit!

Customers Who Bought This File Also Bought