Fake Benutzer und Aktivität (WSC) 2.0.2

Lizenzbestimmungen
Atrox Development Lizenz
Website
http://www.atrox-dev.de/index.php?page=ProductView&productID=49
Unterstützte Versionen
WoltLab Suite 3.0
WoltLab Suite 3.1

Erstellen Sie einfach massenhaft simulierte Benutzerprofile mit Surfaktivität.

Schon gleich das erste Problem, das jeder Forenbetreiber nur zu gut kennt: Ein neues Forum erstellt, aber keine Benutzer da! Natürlich möchte sich auch keiner in einem Forum registrieren, das leer ist.

Dieses Problem wird schnell und einfach mit diesem Plugin gelöst!

Das Plugin simuliert Benutzer mit realen Profilen, die online sind und Themen lesen.

Sie können im ACP kinderleicht per Massenerstellung Benutzer anlegen und das Geschlecht sowie den Geburtstag zufällig oder fest ausfüllen. Falls das Gravatar Modul aktiviert ist, wird auch schon ein Gravatar als Standardavatar festgelegt. Dadurch wirken die Profile gleich noch authentischer.

Damit die neu erstellten Benutzer keine Forenleichen sind, können Sie mit den Aktivitätsregeln festlegen, wann wie viele Benutzer online sein sollen. Damit können Sie beispielsweise festlegen, dass nachts weniger online sind, als tagsüber.

Gäste können mit dieser Funktion auch simuliert werden.

Jeder Benutzer hat einen eigenen User Agent, Geschlecht, Geburtstag, Avatar, eindeutige Email, Nickname und Passwort.

Keine Lust, Benutzernamen auszudenken? Wer hat das schon.

Sie können per Knopfdruck sich mehrere Benutzernamen generieren.

Zusammenfassung:

  • Realistische Benutzerprofile mit Profilinformationen
  • Regelmäßige Onlineaktivität von Benutzern und Gästen
  • Gäste und Benutzer können den Forenindex sehen oder Themen lesen. Dabei kann optional der Zähler erhöht werden.

Um Ihre simulierten Benutzer identifizieren zu können, können Sie bei der Erstellung diese direkt in eine eigene Gruppe stecken.

Sprachen: Deutsch, Englisch

Kompatibel mit: WSC 3.0 + WSF 5.0 oder WSC 3.1 + WSF 5.1

Schnittstelle nur für Namensgenerierung: Verschlüsselte www.atrox-dev.de API



  • Version 2.0.2

    • Plugin ist kompatibel mit WSC 3.1

  • Version 2.0.1

    Plugin ist robuster gegen Ausfälle.
  • Version 2.0.0

  • Ist es möglich das man Leuten automatisch Folgt/FA schickt?

  • Trotz einer richtigen Einstellung der Aktivität und Benutzergruppe sind keine Fakeuser im Forum zu sehen. Was läuft da falsch?

    Es sind 5 Benutzeraccounts von mir (von Hand) erstellt. Diese - nur diese 5 - sollen als Fakenutzer unterwegs sein. Warum sind sie das nicht. Habe den Cronjob von Hand auch einmal schon gestartet.

    • Zitat

      Es sind 5 Benutzeraccounts von mir (von Hand) erstellt.

      Das ist dein Fehler. Du musst die Fakeuser über das vorgesehene Formular erstellen.

    • Die Accounts stammen aus dem WBB 4.1. Für das Update des WBB 4.1 auf WSC 3.1 musste ich ja das Plugin entfernen. In diesem Fall war es wohl eher dein Problem, denn mit dem Start des WSC 3.1 war dein Plugin lange Zeit noch nicht aktuell, oder irre ich mich da? ;) Danke für den Hinweis im Supportforum! :)

  • Kann man auch einen bestehenden User damit immer Online Anzeigen lassen?

  • Gehen die nur in Foren oder kucken die auch andere Inhalte an diese Bots ?

  • Die Fake User werden bei mir nicht angezeigt in der Online Liste, ist das normal?

    • Hallo,

      dann musst du im ACP Aktivitätsregeln einstellen. Dann weiß das System, wann wie viele User online sein sollen.

    • Siehe letzten Kommentar (OBEN) von mir. Bei mir werden die trotzdem nicht angezeigt. - Das Plugin funktioniert scheinbar nicht, oder nicht richtig.

  • leider werden bei mir keine Fakeuser automatisch generiert...muss die Namen manuell eintragen

    • Kann ich bestätigen ist bei mir auch so, hat allerdings einmal funktioniert, hier muss denke ich ein Update etwas verändert haben.

    • echt geiler Support, das Geld kassieren und dann die Kunden im Regen stehen lassen

    • Hallo, bitte entschuldige den Fehler. Der ist nun behoben.

    • heißt also nochmal neu Downloaden und Plugin installieren ?

    • Wie wird das Problem nun gelöst?

      Neu installieren?

      Ist der Support echt so schrecklich?

  • Guten Morgen :-)


    Mir ist etwas aufgefallen. Fake Benutzer sind auch in gesperrten Foren aktiv, selbst wenn ich die Benutzergruppen definiert habe. Habe auch die Fake Benutzergruppe zugewiesen und alles Rechte entzogen. Klappt auch nicht. Mache ich irgend etwas falsch? -grübel-

    • Ich habe einen Verbesserungsvorschlag für die sinnvolle Erweiterung. Und zwar wäre es nützlich, wenn die Fake Benutzer sich nicht alle mit dem gleichen Daten registrieren würden. Bei einer kleinen Anzahl ist das ja noch ok. Aber bei einer großen wirkt es nicht sehr glaubwürdig. Kann man das manuell irgendwie anpassen?

    • Welche Daten meinst du z.B.?

    • Ich meine das Datum der Registration. Vielleicht wäre eine Art Zeitfenster machbar? Angenommen ich erstelle mir 20 Nutzer. Währe es da möglich per Zufall das Datum zu setzten. Man könnte ja einen Monat berücksichtigen.

    • Das funktioniert nicht, weil die UserID schon einem richtigem Datum entsprechen muss.

    • ok

  • Hi, sieht man die FakeB. als Gast in den diversen Foren oder nur in der Statistik?

  • Kann man sich auch als einen der Fakeuser anmelden?
    Gruß

  • Diese Version auch für Burning Board 4.1 ?

  • Kann man das mit einpflegen, wenn ich ZB 10 Nutzer einbeziehe, die dann aber leider alle 10 das datum zufällig erstellen, aber das Jahr nicht. Die meisten werden angezeigt als 02.01, sollte dann das Jahr mit enthalten sein. Fällt ja sonnst auf ?

    • Nein, weil das Datum zur UserID stimmen muss. Es kann kein User mit z.B. userID geben, dessen Datum höher ist als bei userID = 2.

  • Schon irgendwie doof wenn die "Fake-Benutzer" erst Aktivität aufweisen wenn mindestens 1 normaler Benutzer Online ist.

    • Das liegt daran dass der PHP Code erst ausgeführt wird, wenn die Website aufgerufen wird. Den Cronjob kann man auch via Betriebssystem manuell ausführen, da wendest du dich aber am besten an Woltlab.

    • Also einfach alle 30 Minuten die PHP Datei ausführen (Cronjob) und das läuft auch ohne einen aktiven User? :)

    • Ja.

    • Das interessiert mich jetzt. wie genau muss ich das machen?

    • Frage da bitte das WoltLab Team nach, wie man per CLI die Cronjobs ausführt.

  • Wie verhält es sich wenn man Werbeanzeigen laufen hat?
    Google Adsense?
    Weiß man was darüber?

    • Da hat das Plugin keinen Einfluss darauf. Es werden lediglich mehr Seiten in Google indexiert, was jetzt kein Nachteil ist.

    • OK Danke für die Antwort.
      Mein Ziel ist nicht durch mehr Besucher mehr Werbeeinahmen zu generieren.
      Mein Ziel ist es eher von Google nicht gesperrt zu werden.

    • Keine Sorge, da wirst du nicht gesperrt.

  • Hi, gibt es auch die Möglichkeit das die fake was schreiben? Also ich würde Themen für das Forum oder einen Blog oder Einträge für mein Lexikon vorbereiten mit Datum wann es wo hin soll und irgend ein fake trägt es dann zum gewählten Zeitpunkt an dem gewähltem Ort ein? Wäre praktisch dann sieht es nicht nur so als als würden alle nur lesen. Mit der Option einen bestimmten faker dafür zu nutzen wäre auch gut zum Beispiel wenn er sich das erste mal in einem Thema vorstellt (kommt realer Rüber beim tricksen)

    • Was sollten "dumme Bots" in deinen Augen schreiben? ^^ Log dich selber ein und erzeug Aktivität.

    • Naja ich hätte Themen geschrieben die die fake Nutzer dort einstellen wo ich es vorher eingestellt habe. Dann sieht es nicht so aus als würde die fake Nutzer nur mitlesen.

  • Fragen:


    Wird nur im Forum gelesen oder auch im Blog, Galerie etc.?


    Vorschlag:


    Gleich bei der Installation eine extra Benutzergruppe mit anlegen (frei wählbar ob ja oder nein), welche nur Leserechte besitzt. Dies wäre zeitlich sehr hilfreich.


    Eine Auswahloption für einen Avatar, wenn man kein Gravatar verwendet.

    • Momentan nur im Forum. Ich kann aber theoretisch noch Module entwickeln, die auch andere Endanwendungen betreffen.


      1. Das habe ich mir auch überlegt, das Problem ist nur, dass ich die Benutzergruppe nicht löschen kann, wenn man das Plugin deinstalliert. Damit gäbe es mehrfach die Gruppe, wenn man das Plugin neu installiert.
      2. Sollen dann alle User das gleiche Avatar haben?

    • Zitat: Ich kann aber theoretisch noch Module entwickeln, die auch andere Endanwendungen betreffen.


      Das wäre sehr hilfreich, für die Bereiche die Content zur Verfügung stellen. In diesem Fall das Artikelsystem und der Blog.


      zu 1. ... Mein Vorschlag wäre, diese Option anzubieten (Anwender soll selbst entscheiden ob er das möchte) mit dem zusätzlich Hinweis, das diese spezielle Benutzerkruppe dann manuell gelöscht werden muss, wenn diese Erweiterung entfernt wird.


      zu 2. ... Ja! Ich würde zum Beispiel gerne einen allgemeinen Avatar vergeben. Das ganze sollte freiwillig bleiben. Wer möchte kann es nutzen oder halt auf Gravatare zurückgreifen. Den allgemeinen Avatar würde ich in meinem Fall selbst hochladen wollen.


      Gravatare sind eine interessante Sache. Leider bergen selbige auch die Gefahr der Urheberrechtsverletzung und somit Potential für Abmahnungen.

  • Feedback:


    Eine neue Community zu etablieren ist eine große Herausforderung. Egal wie gut man es auch meint, egal wie man sich auch bemüht (Inhalt, Design, Qualität), alles steht und fällt mit den Nutzern, die es ein nicht wirklich leicht machen. Und man fragt sich, was man denn noch alles machen soll? Diese Erweiterung ist daher sehr sinnvoll. Sie ist leicht verständlich, einfach zu konfigurieren und verrichtet zuverlässig ihre Arbeit.


    Natürlich möchte man nicht auf solche Hilfsmittel zurück greifen. Es kratzt schon ein wenig an der eigenen Ehre. ATROX hat mit seiner Aussage aber recht. Ohne Aktivität keine neuen Nutzer. Und selbst wenn einige Nutzer aktiv sind, dann ist es wichtig, das es nicht immer die Gleichen sind. Auch das schreckt potenzielle Nutzer ab sich zu registrieren.


    Ich bin sehr gespannt, wie sich diese Erweiterung auswirken wird.

  • Gibt es bei dieser Erweiterung ein sichtbares Copyright?

  • Mich würde interessieren was dies genau bedeutet! Das erschließt sich mir aus der Beschreibung nicht. .... Schnittstelle nur für Namensgenerierung: Verschlüsselte http://www.atrox-dev.de API

    • Wenn du Fake Accounts anlegst, kannst du entweder dir für jeden Account einen Nickname überlegen oder per Knopfdruck 100 Nicknames generieren lassen. Die Generierung erfolgt über eine Schnittstelle.

  • Ist gekauft und installiert. Leider kommt nach Beendigung der Paket Installation eine Fehlermeldung und habe im Forum wie in der ACP keinen Zugriff mehr !

    • Hallo, kannst du mir bitte die Fehlermeldung per PN senden?

    • Musste Sicherung aufspielen, daher habe ich die Meldung nicht mehr. Es scheint aber nicht hier der Fall zu sein, daher gehe ich ins WBB Support, weil ich ständige Meldungen über Module habe. Melde mich wieder !!!!

    • Hat sich erledigt, es lag an einen anderen Paket was etwas kaputt war.


      Andere Frage. Bei mir werden zur Angabe der Benutzergruppen nur meine Teamuser angezeigt als Auswahl des Hakenangabe, aber nicht als User. Muss man da was beachten ?

    • Erstelle eine neue Benutzergruppe namens Fakenutzer und gib die an.

  • Danke für das Plugin,


    gekauft und eingebaut läuft super.

Kunden, die diese Datei gekauft haben, kauften auch