Email availability reminder (WoltLab Suite 3) 3.1.1

License Agreement
Lizenz für kommerzielle Plugins
Website
https://darkwood.design/
Supported Versions
WoltLab Suite 3.0
WoltLab Suite 3.1

A email availability reminder which appears after a configurable time.

Much members use they old email address no longer, but forgot to change this in the community. This plugin reminds the user to keep his email address up to date.


Features

  • Reach more members with your newsletter with up to date email adresses
  • A modern slide-in-box that reminds the user to keep his email adress up to date
  • Configure the plugin comfortable in the admin panel
  • Full responsive box for any styles

Images

  • Version 3.1.1

    bug fixing

    • Fixed a bug that could occur when using multiple WCF installations.

    improvement

    • The overlay is now only displayed if the user also has the right to update his e-mail ("Can change e-mail address")

  • Version 3.1.0

    Support for WoltLab Suite 3.1
  • Version 3.0.1 pl 1

    Improvement

    • cronjob performance improved
    • show the box only for users who have the permission to change the email address (Can change email)

  • Version 3.0.0

  • Ich erhalte immer mal wieder Mail Delivery zurück, von Usern deren Mailadresse nicht mehr funktionieren.
    Könnte man das Plugin erweitern auf eine Funktion, dass ich User sperren kann bis sie ihre Mailadresse auf eine gültige/erreichbare geändert haben?

  • Kann man irgendwo abrufen, welche User ihre Email Adresse bestätigt haben?

  • Bei mir funktioniert die neue Version für 3.1.0 leider nicht.


    Die Installation ist sauber durchgelaufen.


    Der Cronjob wird aber nicht ausgeführt.

    Und wenn ich den Cronjob manuell starten will kommt eine Fehlermeldung:


    Quote

    "Could call 'fetch' on 'UPDATE wcf1_user SET emailAvailabilityLastCheck = registrationDate WHERE emailAvailabilityLastCheck = ?'"


    Ich musste das Plugin daher leider deinstallieren (was erfreulicher weise auch sauber durchgelaufen ist).

    Nun warte ich auf ein Update.


    Anmerkung: Es wäre in meinem Fall schon hilfreich wenn es einen "Einmalig ausführen Knopf" geben würde.
    D.h. wenn anschließend alle bestehenden User einmalig die Aufforderung zur Mailbestätigung bekommen würden, dann hätte ich schon eine Verbesserung erreicht und würde das dann selber (auch ohne Cronjob) halbjährlich starten.

    • 1. Die Fehlermeldung hilft mir leider nicht weiter, da der besagte Fehler mehrere Gründe haben kann. Den Fehler kann ich in meinen Installationen nicht reproduzieren.


      2. In dem Fall musst du nur den Cronjob abschalten und zu einem beliebigen Zeitpunkt manuell starten.

    • /lib/system/cronjob/EmailAvailabilityConfirmationCheck.class.php - Zeile 37 ersetzen mit:

      Code
      1. $sql = "UPDATE wcf".WCF_N."_user SET emailAvailabilityLastCheck = registrationDate WHERE emailAvailabilityLastCheck = ?";
    • xBlackEye : Danke!


      Darkwood-Studios : wenn ihr das verifizieren könnt, dann bringt bitte ein entsprechendes Update für V 3.1. raus!

    • Danke euch für den Hinweis. Wird die Tage geprüft und behoben.

    • Nachtrag: gefixt ab 3.1.1

  • Warum kann ich mein PlugIn von dir nicht Updaten?

    Habe die Version 1.0.1

    • Hast du die Updatelizenz auf 3.0.x erworben?

    • Es läuft ja die 1.0.1 ohne Problem bis jetzt. ;) Nur nervt mich das immer angezeigt wird das ein Update da wäre. Aber ich habe die 1.0.1 für die WSC 3.0 Version gekauft gehabt.


      Gekauft habe ich sie bei hassi_2k7

    • Die 1.0.1 ist für die Suite nicht zu empfehlen. Um einen fehlerfreien Betrieb zu garantieren installiere bitte das (kostenpflichtige) Update auf 3.0.1.

  • Wird es ein Update auf WCS 3.1 geben, sofern überhaupt nötig? Gibt es hier schon Infos? Danke

    • Ja ich denke das Plugin ist auch noch in der 3.1 eine echte Bereicherung, daher werde ich zeitnah ein entsprechendes Update zur Verfügung stellen.

  • hmm, bounce handling wäre interessanter. Hast du dir das schon mal angeschaut?

    • Meinst du damit, dass bounces schon beim Versand abgefangen werden und dadurch der Hinweis zur E-Mail-Aktualität getriggert werden soll?

    • Genau und ggf. noch die Deaktivierung des Versandes bis die E-Mail aktualisiert wurde.

    • Tolle Idee. Das klingt aber eher nach einem neuen Plugin. Hier geht es nur um einen netten Erinnerungshinweis der nicht tiefer im System eingreift.

    • Schade, denn genau das ist ein MUSS für mich (siehe: Email Wechsel erzwingen). So wie ich das nun verstanden habe, klickt der Benutzer einfach auf "Alles Oky" und kann munter weiter machen, auch wenn seine E-Mailadresse nicht mehr aktuell ist und der Benutzer nicht mehr erreicht werden kann. Ich erinner einmal daran, das die E-Mailadresse eines jeden Benutzer nicht ohne Grund Pflichtangaben sind. Leider werden durch viele Forenbetreiber die Erreichbarkeit der Mitglieder durch angebliche "Newsletter" (angeblich WICHTIGEN Nachrichten) missbraucht. Es wäre schön wenn diese Funktionen noch implementiert würden. Und auch, das Admins endlich verstehen, das ungefragte E-Mails (auch wenn sie "Newsletter" heißen) immer noch als SPAM gelten und zur Anzeige gebracht werden können.

  • Bei mir lässt sich das nicht installieren

  • Habe mir dieses Plugin nun gestern gekauft und installiert. Gerade habe ich nun selbst zum ersten Mal diese Meldung erhalten und habe mal eine Frage dazu. Die Box mit dem Text erschien bei mir leider nicht zentriert, sondern rechts ausgerichtet. Das sah irgendwie nicht so schön aus, deshalb die Frage ob man die Position der Box irgendwie selbst verändern kann.

    • Per CSS kann die Box nach Belieben selbst gestaltet werden. Zentriert sollte diese aber bereits standardmäßig sein (siehe Screenshots) - sollte das bei dir anders aussehen müsste ich wissen welchen Stil und Browser du benutzt.

    • Wie gesagt, bei mir ist die Box nicht zentriert ausgerichtet, sondern leicht nach rechts verschoben (aber auch nicht komplett am rechten Rand). Der verwendete Stil ist "Base" von CLS-Design und der von mir verwendete Browser ist Safari unter macOS.

  • Muss dazu in den Benutzergruppen kann E-mail Adresse ändern Aktiviert sein auf ja stehen.
    Logisch wäre es ja.

    • Danke für den Hinweis. Diese selten genutzte Berechtigung wird aktuell nicht berücksichtigt. Wie du aber sagst ist das durchaus sinnvoll und wird daher per Update nachgeliefert.

  • Ich finde die Grundsatzidee dahinter nicht schlecht, allerdings fände ich eine erneute Verifizierung der E-Mail nicht schlecht. Wäre eine Erweiterung des Plugins in die Richtung für Sie / dich denkbar?

    • Gerne per Du. Generell soll dieses Plugin einen User zu nichts zwingen, sondern eine nette Erinnerung darstellen, weswegen von einer harten Verifizierung abgesehen wird. Dennoch finde ich die Idee, dass das jeder Forenbetreiber selbst entscheiden kann, nicht schlecht, weswegen ich mir das für ein Featureupdate als optionale Einstellung notiert habe.

    • Das wäre super als optionale Einstellung und ich würde es mir dann zulegen.
      Danke für die super Arbeit.

    • Da würde ich mich auch freuen, wenn das optional machbar wäre. Klar soll sowas generell eigentlich niemanden zu etwas zwingen, aber ich kenne meine Mitglieder, die klicken dann einfach auf "Ja, meine eMail Adresse stimmt noch" und damit ist die Sache für die dann erledigt, Hauptsache sie können das Forum weiter benutzen. Deshalb wäre es mir dann doch sehr wichtig dass die eMail Adresse dann auch noch einmal verifiziert werden muss. Kaufen werde ich mir dieses Plugin aber trotzdem vorher schon, da ich es auch so schon sehr gut finde. ;-)

    • Die erneute Verifizierung der E-Mail Adresse, ist für mich ein Kaufargument. So ist es für mich leider ohne Nutzen.

    • Hierzu nochmal eine Rückfrage. Euch ist bewusst, dass dem User dadurch der Zugang zum Forum gesperrt wird, sollte er diese Verifizierung nicht erneut durchführen?


      Beispiel 1:


      Ein aktives Mitglied bekommt die Meldung nach einem Jahr und klickt "Ja, E-Mail ist aktuell". In eurem Szenario würde der Nutzer nun auf "E-Mail-Adresse nicht bestätigt" gesetzt werden, was einer Sperre gleich kommt. Nun stellt sich raus, dass die E-Mail bei ihm nicht ankommt. Entweder klappt der Versand nicht, oder seine E-Mail-Adresse ist doch nicht mehr aktuell. Der User bleibt also gesperrt und das Forum hat ein aktives Mitglied weniger. Ist das von euch so gewollt?

  • Kann man die Abfrage nur über die Button loswerden oder kann der user die modern slide Box auch so umgehen.
    Bleibt das Forum trotzdem weiter nutzbar.

    • Das Forum bleibt weiterhin uneingeschränkt nutzbar. Der Nutzer kann die Abfrage nur umgehen, indem er einen der beiden Buttons klickt. Dann wird die Abfrage erst wieder nach einen Jahr (Zeitraum definierbar) sichtbar.

  • Wie mache ich das das ich die Abfrage direkt nach Installation gemacht wird oder muss ich nun 365 Tage warten stell ich auf 0 werde ich gefragt aber dann ja jeden Tag ich möchte ja nur das jeder einmal bestätigt hat und dann erst in 180 Tagen nochmal oder so

    • Unabhängig von deiner Einstellung (Jahr oder Tag) läuft die Überprüfung täglich durch. Wenn du die Einstellung also auf 365 Tage lässt, würde morgen geprüft werden, ob alle Nutzer in den letzten 365 die Meldung bestätigt haben. Das ist direkt nach der Installation natürlich noch nicht der Fall, weswegen erstmal JEDER (vorausgesetzt, er ist seit 365 Tagen registriert) bestätigen muss.


      Kurz: Das Plugin funktioniert bereits automatisch so wie du es beschreibst. Wenn du nicht bis morgen warten willst, kannst du den Cronjob auch sofort manuell ausführen.


      Technisch funktioniert das so, dass initial das Registrierungsdatum als Indikator für die Aktualität verwendet wird. Sobald man einmal bestätigt hat, ist das dann das neue Datum auf das täglich geprüft wird. Sobald dann wieder ein Jahr um ist, merkt das der Cronjob und zeigt die Meldung erneut an. und immer so weiter.

Customers Who Bought This File Also Bought