Community Bot 5.2.1

License Agreement
Zaydowicz.de Commercial Licence
Website
https://zaydowicz.de
Supported Versions
WoltLab Suite 3.0
WoltLab Suite 3.1
WoltLab Suite 5.2

The 'Swiss Knife' for your community.

The WoltLab Suite 3 offers only few possibilities to automate the maintenance of the community and the closer supervision of the members. Much has to be done manually, which takes a lot of time and also carries the risk of simply forgetting things. Community Bot can save you a lot of tedious work and can reliably do it for you.

Function

Due to the large scope of functions and the various configuration possibilities, a detailed description would be beyond the scope here. At this point only so much:


By creating individual bots, the Community Bot allows you to monitor many processes, from changing the signature by a user to new registrations and birthdays and other members' anniversaries, right up to the user's activity. It can import content, welcome users, congratulate users on jubilees, and it can send timed and, if necessary, recurring notifications; it can encourage inactive users to participate again in the community; it can assign users to user groups depending based on many parameters or even delete them, and so on and so on. Usually conditions can be used to define which users are to be affected by actions and which users are to be notified and which are not.


Currently, the following actions are available:


Basic Package

  • Feedreader
  • System - Error
  • System - Comments
  • System - Conversations
  • System - Reportings
  • System - Circular
  • System - Statistics
  • System - Updates
  • Article - Change
  • Article - New Article
  • User - Settings
  • User - Birthday
  • User - Total Number
  • User - Group Changes
  • User - Group Assignment
  • User - Inactivity
  • User - Likes and Dislikes
  • User - Membership
  • User - New User
  • User - Warning

Forum Extension

  • Forum - Post - Change by Author
  • Forum - Post - Number of Posts
  • Forum - Post - Moderation
  • Forum - Thread - Moderation
  • Forum - Thread - Modification
  • Forum - Thread - New
  • Forum - Statistics
  • Forum - Top Poster

Blog Extension

  • Blog - Article - Change by Author
  • Blog - Article - Number of Articles
  • Blog - Article - New
  • Blog - Blog - Change by Author
  • Blog - Blog - New
  • Blog - Statistics
  • Blog - Top Blogger

VieCode Lexikon Extension

  • Monitoring of the creation and change of entries.

The types of notification currently available are:


Basic Package

  • System notification
  • Article (mono- and multilingual)
  • Email
  • Comment (wall)
  • Conversation (individual or group conversation)

Forum Extension

  • Forum - Post
  • Forum - Thread

Blog Extension

  • Blog - Article

News System Extension

  • News entries

Timeline Extension

  • Timeline entries


Features introduced with new WSC versions, e.g. Trophies in WSC 3.1, will be included in new Community Bot versions.


The language of the notifications can be freely selected or automatically determined. In addition, notifications can be created in parallel in all installed languages. A variety of placeholders can be used to automatically insert action-related information, e.g. usernames or links.


The Background Queue introduced with the WoltLab Suite is used to create notifications. If many notifications are to be created, they are first saved in the database and then are processed successively in the background. Because visits to the web page are required for this proccessing, you should set up a proper cronjob on your server to speed up the processing of the notifications. See e.g. here: Cronjob.


Most Community Bot actions can, if required, be logged and reviewed in the ACP.

Configurability

Depending on the selected action and notification (aka Bots) different, partly very extensive and complex configuration options are available. A context-sensitive help facilitates the work with the Community Bot. Additionally, the configuration of the Bots can be checked by means of a test mode during operation. The results are presented in the Community Bot log (ACP).

Expandability

The Community Bot can be expanded by free optional packages for WoltLab Suite applications and other plugins. Currently, packages for WoltLab Suite Forum and Blog are already available, which are delivered with the basic package.

Versions

  • Versions 3.0.x are for WoltLab Suite 3.0
  • Versions 3.1.x are for WoltLab Suite 3.1
  • Versions 5.2.x are for WoltLab Suite 5.2

Both require WoltLab Conversations.

Images

  • Version 5.2.1

    • Maintenance update
    • Revision of user group assignments (exclusion of admin group)
    • Merging of versions for WSC 3.0 to 5.2 of multiple optional packages

  • Version 3.1.7

    • Maintenance update
    • Revision of user group assignments (exclusion of admin group)
    • Merging of versions for WSC 3.0 to 5.2 of multiple optional packages

  • Version 3.0.11

    • Maintenance update
    • Revision of user group assignments (exclusion of admin group)
    • Merging of versions for WSC 3.0 to 5.2 of multiple optional packages

  • Version 5.2.0 pl 2

    • Fixes a bug in the selection of periods for the feed reader.
    • Fixes a potential problem with the condensing of results.
    • Fixes a bug in email notifications (BCC).

    Version 5.2.0 pl 1 was skipped.

  • Version 3.1.6 pl 3

    • Fixes a bug in the selection of periods for the feed reader.
    • Fixes a potential problem with the condensing of results.
    • Fixes a bug in email notifications (BCC).

    Version 3.1.6 pl 2 was skipped.

  • Version 3.0.10 pl 3

    • Fixes a bug in the selection of periods for the feed reader.
    • Fixes a potential problem with the condensing of results.
    • Fixes a bug in email notifications (BCC).

    Version 3.0.10 pl 2 was skipped.

  • Version 5.2.0

    Version for WSC 5.2

  • Version 3.1.6 pl 1

    • Improves the Bot User - Group changes.
    • Adds the ability to use feed categories as tags for entries (Blog, news, threads).
    • Improves error messages for feed bots.

  • Version 3.0.10 pl 1

    • Improves the Bot User - Group changes.
    • Adds the ability to use feed categories as tags for entries (Blog, news, threads).
    • Improves error messages for feed bots.

  • Version 3.1.5

    • Fixes the media links on article bots.
    • Adds placeholders for teaser images for article bots.
    • Fixes English language mistakes.
    • Adds a marker for conversations created by bots.
    • Adds an option to completely leave conversations.

  • Hallo,


    Habe ein paar Fragen:

    • Bei "System-Benachrichtung" handelt es sich um die Benachrichtung die ein Benutzer unter "Benachrichtigungen" angezeigt bekommt?
    • Um nur den betroffenen Benutzer zu benachrichtigen muss ich "nur den Verfasser des Themas als betroffenen Benutzer nutzen" & als Empfänger nutzen" ankreuzen unter "Benachrichtigung"?


    Danke im voraus.

    • Hat sich geklärt :)


      Ich habe jedoch jetzt eine andere Frage, ich will Inaktive Mitglieder nach 60 Tagen inaktivität per Mail benachrichtigen.

      Ich habe nun eingestellt "Tage seit letzter Aktivität -> 60 Tage" und "Maximale Erinnerungen -> 3" , reicht das aus oder werden die dann am folge Tag nochmals erinnert? Muss noch ein Zusätzlicher Parameter dazu kommen?


      Ich will dass die Maximal 3x Erinnert werden (60 Tage, 120 Tage, 180 Tage).


      Danke im voraus.

    • Ja, da muss mehr konfiguriert werden. Bitte den nachfolgenden Artikel lesen und ggf. in meinem Forum nachfragen.

      https://zaydowicz.de/index.php…ity-bot-inaktivit%C3%A4t/

      Thanks 1
    • Vielen Dank für deine Antwort, habe den Artikel sorgfällig gelesen und jetzt auch verstanden. Wie kann ich am besten jetzt die Erinnerungen die bereits versendet wurden wieder auf Null setzen und mit deinem Tutorial wieder von vorne anzufangen?

    • Inaktivitäts-Bot mit Aktion Erinnerungen zurücksetzen ohne Benachrichtigung. Mit der einzigen Bedingung "erinnert" sollten alle relevanten Benutzer bearbeitet werden. Bei vielen Benutzern den Cronjob mehrfach ausführen.

      Thanks 1
  • Hallo,


    Mit dem Community-Bot für das Woltlab 4.x hat die Performance sehr gelitten vor allem mit den 1000x Cronjobs, ich wollte mal nachfragen ob dies jetzt besser geworden ist für das aktuelle 5.2.4 ?


    Danke :)

    • Es hat sich grundsätzlich nichts geändert. Viele Aufgaben müssen per Cronjob erledigt werden. Sind bei Cronjobs viele Aktionen erforderlich, weil z.B. viele Benutzer oder Themen davon betroffen sind, dann kostet das natürlich irgendwann spürbar Performance. Das ist unvermeidbar. Der Server sollte eigentlich passend zur Community auch für solche Sachen leistungsfähig genug sein.

      Man kann zudem in vielen Fällen die Zeiten für Cronjobs ändern und man kann bei einigen Aufgaben festlegen, wie viele Aktionen je Cronjob-Durchlauf ausgeführt werden.

      Thanks 1
    • Ich habe einen eigenen Server wo eigentlich nur das Forum drauf läuft, vielleicht war das auch bedingt durch die vielen Benachrichtigungen die dann per PN rausgingen.


      Ist es möglich zB wenn ein Beitrag/Thema geschlossen/verschoben usw. wird das der Autor nur per Benachrichtung unter "Benachrichtigungen" in Kenntnis gesetzt wird? :)


      PS. Was ist jetzt eigentlich NEU also so wirklich NEU im Vergleich zur Version für das wbb 4?


      Danke.

    • Ja, ist möglich.


      Der Bot wurde komplett überarbeitet, bietet umfangreichere Konfigurationsmöglichkeiten und es lassen sich mehr Erweiterungen einbinden. Und es werden natürlich auch Features der neuen WSC-Versionen berücksichtigt; Artikel, Reaktionen....

      Thanks 1
  • Der Bot hat es fertig gebracht und alle gesperrten Benutzer gelöscht!

    Wo muss ich was tun, damit dies nicht wieder passiert?

    • Der Bot löscht nicht einfach so Benutzer. Es wurde also eine Bot-Aktion von Admin konfiguriert, die das macht. Bitte die Konfiguration dieser Aktion prüfen und/oder die Aktion deaktivieren. Es empfiehlt sich zudem bei vielen Bots, zunächst den Testmodus zu nutzen, um zu sehen, was er macht.

    • Ich hab nur dies und Geburtstag bei mir stehen und da steht nichts von löschen, sondern eben nur erinnern:


      nein Abwesenheits Benachrichtigungen 3. Monate nicht mehr im Forum gewesen Benutzer - Inaktivität E-Mail


      Ich werde dann mal hier im Forum nachfragen, es müsste ja mal jemand das gleiche Problem haben.

    • Versuchen, aber im hiesigen Forum sind solche fragen / Support für Drittanbieter-Plugin nicht erwünscht.

      Stehen die gelöschten Benutzer tatsächlich auch im Bot-Protokoll? Und wurde bei Bot wirklich eine Bedingung "gesperrt" angegeben? Das würde eigentlich keinen Sinn machen.

      Davon ab, würde ich mir gerne mal die komplette Konfiguration und das Bot-Protokoll für den Bot anschauen. Da sich Kommentare dafür nicht eignen und aus o.a. Gründe sollte das in meinem Forum oder per Konversation erfolgen.

  • Ähm es heißt es ist für 3.0, 3.1 und 5.2.

    Und ich bekomme die Meldung:

    Benötigt das Paket „WoltLab Suite Core“ in Version „5.2.0“ oder höher, es ist aber nur Version „3.1.12“ installiert.

    • Dann bitte über den Reiter "Versionen" die richtige Version des Bots, also 3.1.x herunter laden. Oder Alternativ über die Paketsuche im ACP installieren.

      Haha 1
    • Sorry hatte meine nicht vorhandene Brille nicht auf ^^

  • Die Benachrichtigungen für "X. Likes eines Benutzers" kommen bei uns im Forum leider immer reichlich spät. Ein mal sogar erst, nachdem ein User schon 1100+ Likes hatte, obwohl der Auslösewert bei 1000 liegt.


    Woran könnte das liegen?

    • Es ist schwer zu sagen, was der Grund in diesem Fall ist. Die Benachrichtigung wird unmittelbar nach einem Like erstellt, wenn die Bedingung erfüllt ist. Allerdings wird dafür nicht die beim Benutzer öffentlich dargestellte Anzahl der Likes herangezogen. Vielmehr wird über die Datenbank ermittelt, wie viele Likes es tatsächlich für ihn gibt. Ich würde daher vermuten, dass die Benutzerdaten zu den Likes nicht mehr korrekt sind, also eine falsche Anzahl von Likes angezeigt wird. Hier müsste man mal die Daten über die Datenbank ermitteln und vergleichen.

    • Danke, daran hat es gelegen. Unser Forum ist schon ziemlich alt - nachdem wir nun alle Anzeigen aktualisiert haben, stimmen die Benutzerdaten-Zähler auch wieder in Bezug auf die Datenbank. :)

  • Kann der Bot Themen eines Benutzers nach Zeit XY automatisch verschieben sowie einen Beitrag in demselben Thema schreiben, dass XY Tage um sind, und das Thema nun archiviert wird?

    Falls ja, wie? :-)

    • Ja, mit dem Bot Forum - Thema - Modifizierung. Nur den Verfasser des Themas als betroffenen Benutzer nutzen, beim Beitrag Thema-ID = 0 wählen.

  • Ich möchte diesen Bot nutzen um Spam Konversationen zu löschen die von einem Mitglied versendet wurden.

    Blöderweise ist es aber so, dass im Feld "Alter [Tage]" mindestens eine 1 stehen muss. Es wäre für meinen Anwendungsfall besser, wenn ich die Nachrichten direkt löschen könnte, nicht erst nach einem Tag. Dazu gebe ich dann direkt den Namen des Benutzers an, der den Spam verursacht hat.

    Dieser Name wird auf der Übersichtsseite der Bots allerdings nicht korrekt ausgegeben - was auch etwas verwirrend ist :)

    • Das mit dem Alter ließe sich nur etwas aufwändig über den Code ändern.

      Was ist mit dem letzten Satz gemeint?

  • Unter 3.1 war als Empfänger einer Mail (Kündigung des Benutzerkontos) der Webmaster eingetragen.
    Er empfängt auch unter 5.2 noch die Mails, nur kann er nicht mehr angewählt/abgewählt werden da "Besitzer"


    Der Besitzer wird unter den möglichen Empänger nicht mehr aufgeführt.

    • Es findet bei den Empfängern eigentlich keine Prüfung auf Besitzer-Gruppe statt. Deswegen kann ich das Problem nicht wirklich nachvollziehen. In welchem Feld ist/war er eingetragen?

    • Der Webmaster ist in der Benutzergruppe Webmaster (jetzt auch Besitzer)

      In dem Moment wo eine Benutzergruppe als Besitzer eingestellt wird, wird sie im Bot nicht mehr gelistet.

      Bevor es Besitzer gab, war die Gruppe noch vorhanden.


      Wollte eine Gruppe hinzufügen, dabei fiel es auf.


      Hab die Mailadressen, auch die des Webmasters jetzt anders eingegeben. Eine mit Gruppen und die des Webmasters als CC

    • Hier wird auch die Besitzer-Gruppe angezeigt. Wie hast Du die Besitzer-Gruppe geändert?

      Thanks 1
    • Garnicht, beim Update auf 5.2 wurde verlangt eine Besitzergruppe zu benennen.

      Das war bei uns die Gruppe Webmaster mit einem Mitglied.

    • Hab es :-)

      Wenn ich mich als Webmaster (Besitzer) und nicht als "einfacher Admin" einlogge, ist die Gruppe auch vorhanden/zu sehen.


      Danke trotzdem für die schnelle Antwort.

      Thanks 1
  • Wie kann ich den Benutzernamen im Rundschreiben verwenden? Mit {$username} funktioniert es nicht.

    • Neben jeder Aktion und an anderen Stellen der Konfiguration findet sich ein Fragezeichen in einem Kreis. Einfach mal drauf klicken und die verfügbaren Platzhalter sehen ;-)

      Konkrete Antwort: [user-name]

      Thanks 1
  • An sich mega cool, ich hätte jedoch eine Frage.

    Es gibt die Aktion "System-Updates" diese sendet eine Benachrichtigung, wenn Updates möglich sind.

    Wäre es auch möglich, eine Aktion hinzuzufügen, bei der ich einen thread automatisch erstellen kann, mit der Info, dass es ein update gab? (Sprich Admin xy updated ein Paket, im Forum wird ein thread erstellt zur Info an User)

    • Das müsste ich prüfen.

  • Ich bin blind, hilft mir bitte jemand auf die Sprünge? Früher konnte man doch Beiträge nach einer gewissen Zeit im Forum verschieben lassen, gibt es die Einstellungen nicht meht oder habe ich bei der Installation etwas vergessen?


    Edit: 5.2.0

    Edit: Gefunden, die Extrainstallation vom Forum lief schief. Nach Deinstallation-> Neuinstallation läuft es.

  • Heyhoo,

    ich wollte heute einige Gruppen bearbeiten und bin prompt auf Fehlermeldungen gestoßen. So wie es aussieht ist Community Bot 3 - Moderierte Benutzergruppen-Erweiterung nur noch für die Version 5.1 Verfügbar und die Funktion wurde unter 3.1 eingestellt ist das korrekt ? Bei der Neuinstallation des Community Bots unter 3.1 werden nur noch der Bot und Community Bot 3 - Forum-Erweiterung installiert, mehr kann ich nicht mehr auswählen / nach installieren. Mach ich etwas falsch oder hab ich das Ablaufdatum für das Plugin übersehen?


    LG Daniel

    • Die Erweiterung gibt es für alle WSC-Versionen. Einfach mal in der ACP-Paketsuche nach "Community Bot" suchen.

      Fehlermeldungen im Zusammenhang mit dem Community Bot?

  • Hallo!


    Wollte den Bot gerade auf meine frische 5.2 Version installieren aber dann kam das hier:


    Quote

    Dieses Paket ist inkompatibel mit den folgenden, installierten Paketen:

    • „WoltLab Suite Core“ (com.woltlab.wcf)


    Ich dachte es wäre 5.2 kompatible?!?


    Grüße

    • Eine 5.2-Version wurde noch nicht hochgeladen/freigeschaltet.

      WoltLab hat die unterstützten Versionen in der Beschreibung eigenmächtig und fälschlicherweise geändert.

    • Hallo UdoZ!


      Danke für deine Nachricht, habe es aber trotzdem hinbekommen. Über gekaufte Produkte im ACP konnte ich das ganze installieren. Ich benutze es gerade eh noch nicht für eine produktive Umgebung. Es ging mir erst einmal nur um das Testen. Wo mir dann gleich noch eine Frage aufkommt.

      Gibt es Seiten wo ich ein TuT bekommen kann wie man so Standard Ereignisse erstellen kann? Denke da explizit an Geburtstage und Willkommensnachrichten bei neu registrierten Benutzern. Ich bin mir da noch nicht sicher wie man sowas Schritt für Schritt angeht.


      Danke!

    • Kommentare eignen sich dafür nicht. Bitte auf meiner Seite im Forum nachschauen bzw. nachfragen.

      Thanks 1
    • Sprich, die Version für 5.2 ist deinerseits aber schon auf dem Weg? Danke & Gruß

  • Hallo!!


    Ist es möglich mit diesem Bot eingelesene und veröffentlichte RSS Feed Beiträge als gelesen zu markieren? Mich stört es in der Übersicht das neues RSS Feed Themen auch zu den ungelesenen Beiträgen gehören.....

    • Naja, irgendwie sollte es doch so sein. Ist ja schließlich ein neuer Beitrag und die Benutzer sollten das auch merken?!?

      Wie auch immer, es ist technisch nicht bzw. nur mit sehr hohem Aufwand möglich, weil das WSC das grundsätzlich nicht vorsieht / zulässt.

      => Nicht geplant.

    • Alles klar Danke!

  • Deine Angaben sind ungültig, bitte überprüfe Benutzername und Passwort.
    Paket
    UZ Community Bot 3 (3.1.6 pl 1)
    URL
    http://store.woltlab.com/tornado/

    Paket-Server


    Andere Updates klappen, was mache ich falsch?

    • Schwer zu sagen, weil ich keinen Zugriff auf den WL-Server habe. Welche Version ist denn aktuell installiert?

  • Also wenn man jetzt sehr viele Bots hat und die stehen dann alle im Protokoll, dann wird man wohl irgendwann das Protokoll leeren, aber dann fangen die Protokolle nicht wieder bei ID 1 an zu zählen.

    Da könnte ja irgendwann eine Wahnsinns-Zahl bei raus kommen oder?


    Mir ist noch aufgefallen, wenn ich eine Adresse unter BCC schreibe, dann steht in meinem Mail-Programm trotzdem unter CC die Mail-Adresse. Weiß nicht ob das jetzt nur an Incredi-Mail liegt.

    • Das hängt vom E-Mail-Programm ab.

      Dass die ID trotz Löschen fortläuft, ist bei Datenbanken normal, wenn die ID als AutoIncrement definiert ist. Will man immer bei 1 anfangen, muss das direkt über die Datenbank gemacht werden: Truncate = Leeren.

      Like 1
  • Hallo UdoZ,


    leider habe ich Probleme, das Plugin zu installieren. Über die downladbare Datei hier bekomme ich folgende Meldung:


    Quote
    UZ Community Bot 3com.uz.wcf.bot3
    Benötigt das Paket „WoltLab Suite Core“ in Version „3.1.0“ oder höher, es ist aber nur Version „3.0.21 pl 1“ installiert.


    Auch über die Suche finde ich nicht die 3.0.xxx Version. (scheint auch schon bekannt zu sein hier)


    Kannst du mir die Datei für die 3.0.xxx zur Verfügung stellen? Oder finde ich die woanders?


    Vielen Dank und viele Grüße

    • Wenn die richtigen Paketserver eingetragen sind, sollte es über die ACP-Paketsuche oder über 'Erworbene Produkte' funktionieren. Die Version für WSC 3.0 kann aber auch oben über den Reiter Versionen heruntergeladen werden.

  • Ich versuche einen Bot einzurichten, der Leuten zum Geburtstag gratuliert.

    Er soll dabei ein neues Thema in einem bestimmten Bereich erstellen. Passieren tut leider nichts beim Bot, muss man was beachten wenn man diesen anlegt?

    • Konkrete Aussagen dazu kann ich letztlich nur machen, wenn ich die derzeitige Konfiguration kenne. Bitte per Konversation oder in meinem Support-Forum. Kommentare eignen sich nicht wirklich dafür.

  • Unser 3.1 versendet Emails doppelt bis 10 fach nach der Installation des UZ Community Bots.


    Wir haben schon alles probiert, Cronjobs deaktiviert, Plugin gelöscht und und und..; er versendet immer noch Emails am laufenden Band.


    Wo kann man die Mailqueue löschen.


    Danke für Eure Hilfe.


    Gruss

    Klaus

    • Einfach so verschickt er keine E-Mails. Gibt es einen so konfigurierten Bot?

      Alle E-Mails werden WSC-konform in der Background-Queue gespeichert. Zur Not könnte die Datenbank-Tabelle wcf1_background_job geleert werden. Die enthält aber ggf. auch noch andere System-E-Mails.

    • Nein, einfach so verschickt er keine Emails. Er sollte eine Nachricht in der Konversation ausgewählter Mitglieder hinterlassen, was er auch einwandfrei getan hat. Dann hat aber das Email System Benachrichtigungen per Email versendet, was auch ok ist, wenn der User seine Benachrichtigungen entsprechend konfiguriert hat. Problem, er hat mehrere User und hat die noch, die immer wieder per Email benachrichtigt wurden, dass eine neue Konversation erfolgt ist.


      Vielleicht ist das verständlich?

    • Ok, das Leeren der Tabelle wcf1_background_job hat erst einmal die Not abgewendet. Sie hatte aber noch 2700 Mails in der Queue, an lediglich ca. 10 User. Keine Ahnung, was da in die Hose gegangen ist.


      Danke Udo!

    • Das klingt nach einer inkorrekten Konfiguration der Empfänger der Konversation. https://zaydowicz.de/index.php?article/3-community-bot-empfänger-von-benachrichtigungen/

  • Hey kann der Bot einen nach der Registration einmalig auf einen bestimmten Forum Post leiten der dann für den User zusätzlich erstellt wird?


    Also ich möchte es gerne so haben: Ich habe einen Community bereich im Forum mit dem Unterforum "Stell dich vor"

    dort soll der Bot ein neues Thema erstellen und einen willkommenstext erstellen wo er den User begrüßt und rein verlinkt.


    Kurz: User Registriert sich -> Bot erstellt Thema -> User wird auf dieses Thema verwiesen/verlink am besten automatisch.


    Ist sowas möglich?

    • Der Bot kann beliebige Benachrichtigungen bei der Registrierung erstellen; auch parallel z.B. eine Konversation und ein Thema. Dabei kann der Benutzer direkt angesprochen werden.

      Der Bot kann aber nicht für eine Weiterleitung sorgen. Das müsste über das System oder ein weiteres Plugin, z.B. Pflichtthema oder ähnliches, erfolgen.

    • Danke für die Antwort. Ich habe jetzt beide Plugins gekauft, allerdings bekomme ich wenn ich die Datei hochladen möchte einen Server error. Ich habe versucht ein anderes Paket hochzuladen das geht direkt. Hast du vllt eine lösung?

    • Wie lautet denn der Fehler? Und welche Datei ist betroffen?

    • Ws war die gesamte Tar datei betroffen. Ich habe es aber nun hinbekommen indem ist es nicht lokal hinzugefügt habe, sonder über die woltlab server. Grüße

  • Hallo,


    kann man mit Ihrem Bot auch Themen automatisch verschieben lassen?


    Mit freundlichen Grüßen

    Bantor

    • Ja, das ist mit der Forum-Erweiterung des Bots möglich.

    • Super, vielen Dank!

  • Verbesserungsvorschlag / Bug Report


    In dieser Datei: \lib\system\event\listener\UzbotThreadActionListener.class.php Zeile 38

    Code
    $thread = $eventObj->getObjects()[0]->getDecoratedObject();

    Diese Zeile wirft einen Fehler sollte der Thread bereits durch ein anderes Plugin gelöscht worden sein oder aus anderen Gründen nicht gefunden werden.


    Ich würde daher folgenden Patch vorschlagen, welcher vorab überprüft ob überhaupt ein Object gefunden wurde.

    Code
    // get thread
    $objects = $eventObj->getObjects();
    if (is_null($objects[0])) return;
    $thread = $objects[0]->getDecoratedObject();
    • Naja, ist nur eine kleine Änderung; kann ich grundsätzlich machen.


      Aber es kann doch nicht sein, dass ein Plugin die API derart verbiegt, dass andere Plugins deswegen einen Fehler verursachen/melden. Das Event heißt triggerPublication und es muss bei Aufruf des EL min. ein Thread Object vorliegen und eben nicht nichts...


      Was konkret macht das Plugin im EL? Wird zum Löschen ThreadAction aufgerufen? Wie wird EventObject manipuliert?

    • Es ist dieses Plugin hier: https://github.com/zero-24/wbb…istener.class.php#L86-L99 welches es anbietet den Beitrag / Thread direkt zu löschen falls er in das Muster fällt.


      Aktuell nutzen wir es nur mit der "Disabled" Option, da funktioniert alles wie geplant da es ja noch ein Object gibt, sollte das Plugin aber den Thread / Beitrag löschen mit der deleteCompletely() oder delete(); method vom $eventObj wirft die genannte Zeile einen Fehler.

    • Wenn ich den Listener richtig verstehe, würde das Problem dann auch bei Posts und zusätzlich zu triggerPublication auch noch bei update auftreten :-(

      Die Prüfung is_null scheint zudem nicht zu funktionieren; ist ja nach delete ein ThreadEditor-Object ohne Thread.


      BTW, bei Threads gibt es deleteCompletely() nicht; gibt es nur bei Posts. Und bei Posts ruft deleteCompletely() auch nur delete() auf. Ich würde also auf trash() und delete() setzen, wenn der Unterschied Papierkorb / Löschen gewollt ist.


      Insgesamt halte ich nichts davon, anderen Plugins ein quasi unbrauchbares EventObject zu hinterlassen, obwohl dieses per API vollständig vorhanden sein sollte. Die Art des Löschens (ohne expliziten Aufruf von Thread/PostAction) behindert dann zusätzlich auch noch andere Plugins.


      Ist zwar auch nicht 100% sicher, aber ich würde mit Rücksicht auf andere Plugins, die ev. diesen Event nutzen, den NiceValue für den EL so wählen, dass Dein EL als Letzter aufgerufen wird. Reduziert das Risiko von Fehlern im Zusammenspiel mit anderen Plugins.

    • Ok vielen Dank für das Feedback. Ich habe inzwischen das Plugin dahingehen umgeschrieben das neue Threads nicht automatisch gelöscht werden können sondern immer maximal auf disabled stehen bleiben.


      Danke.

    • Vielleicht ist ein anderer Ansatz sinnvoller: nicht den unerwünschten Beitrag bzw. das Thema nach Veröffentlichung / Änderung manipulieren, sondern die Veröffentlichung bzw. Änderung verhindern. Dann kann man dem Benutzer auch gleich ein geeignetes Feedback geben. Ist halt nur ein wenig aufwändiger.


      Bei einem neuen Thema bräuchte man einen validate-Listener auf ThreadAddForm. Für Beiträge einen validateParameters-Listener auf QuickReplyManager. In den Listenern könnte man die Prüfungen vornehmen und dann eine NamedUserException auslösen. Ich mache das in ähnlicher Form in der Forum-Erweiterung für JCoins.

  • Kann ich mit dem Plugin auch Beiträge eines gelöschten Benutzers auf einen anderen Benutzer abändern?

  • Grüße Dich,


    kannst du einmal kurz erklären wie man Benachrichtigungen für neue Beiträge erstellen kann? Bei jedem neuen Beitrag, soll der User benachrichtigt werden.


    Danke im Voraus.


    LG

    • Das ist nicht möglich, die Funktion ist nicht enthalten.

    • Danke für die schnelle Antwort.

      Unter Aktion ist das zu finden (rot)

      https://m.imgur.com/a/ppcRiGmp

      Und unter Berücksichtigung dies hier:

      https://m.imgur.com/a/RnBOtAr


      Ich dachte das man damit irgendwas realisieren kann :/

    • Ich mag imgur nicht.

      Was immer sich in den Bildern versteckt, auch die Pluginbeschreibung gibt das nicht her. Beiträge erstellen ist kein Thema. Aber der Bot kann eine Beitragserstellung nicht überwachen.

    • Schade :/

      Kann der Bot nicht auf die vorhandene Woltlab-Funktion zurückgreifen? Im Dashboard zeigt das Systeme ja "Neu Beiträge" z.B.


      Im Grunde geht es darum, dass ich für das wsc-connect eine Benachrichtigung generieren möchte, sodass der User auch bei neuen Beiträgen getriggert wird.


      Das der Bot alle Xx min/std sage ich mal prüft, ob neue Beiträge/Artikel/etc. Hinzugekommen sind?

    • Grundsätzlich könnte er auf WL-Funktionen zurückgreifen. Das ist bei Beiträgen aber nicht so einfach und es frisst gerade bei größeren Foren Ressourcen.


      WSC-Connect kenne/nutze ich nicht, sodass ich nicht wirklich sagen kann, was dafür erforderlich wäre.

  • Hey, ich suche momentan ein Plugin welches geschlossene Beiträge nach einer gewissen Zeit in ein Archiv verschiebt und wolte mal fragen ob diese Funktion eventuell in diesem Bot vorhanden ist.


    Grüße

    • Der Bot kann geschlossene Themen anhand diverser zusätzlicher Bedingungen verschieben. Dafür wird neben dem Community Bot die kostenlose Forum-Erweiterung des Bots benötigt.

      Beiträge kann er nicht bearbeiten. Allerdings gibt es auch keine geschlossenen Beiträge?!?

      Like 1
    • Ich meinte natürlich geschlossene Themen. Danke für die Info!

  • Please consider adding a module with github support


    allow creation of forum posts and replies according to git commits , pull requests and issues.

    • That's way too special and therefore not planned. It would, in addition, require some kind of interface between WSC - Git which doesn't exist.

  • Hallo,


    ich wollte gern für jeden Tag einen Thread erstellen lassen, in dem die Geburtstage der User aufgelistet werden.


    Das klappt soweit auch... allerdings werden im Beitrag selbst die Platzhalter wie in meinem Fall: [@user-Profile] ( [user-Age] ) nicht ergänzt. Sondern erscheinen genau so im Thread. Im Threadtitel funktioniert das ganze noch, nur eben im Beitrag selber nicht.

    • Bei den Platzhaltern muss die Schreibung beachtet werden: [@user-profile] und [user-age].

  • Guten Abend,


    gibt es eine Auflistung mit allen Konfigurationsmöglichkeiten, um User aus bestimmten Benutzergruppen zu entfernen?


    LG

    • Neben den üblichen WSC-Benutzerbedingungen gibt es Bot-spezifische Bedingung. Siehe Bild de032.

    • Ok danke.


      Noch eine kurze Frage: Ist es möglich einem User eine Benutzergruppe zu entfernen, sofern er in einer anderen vorher definierten Benutzergruppe ist?


      LG

    • Ja, das ist möglich.

  • Hallo :)

    Ich hab eine Frage :)

    Ich hab meinen Bot (Benutzer) in eine Community Bot Benutzergruppe gesetzt und es ist in dieser benutzrgruppe auch ur der Bot drinnen, zusätzlich habe ich bei jeder Aktion (x Beiträge, x Likes, usw..) die voraussetzung gesetzt das Benutzer die in dieser Gruppe sind nicht berücksichtigt werden. Eigentlich sollte es dann für diesen Benutzer keine Glückwünsche im Forum geben aber heute hat mein Bot sich wieder selbst gratuliert zu 50 Beiträgen :/


    Wie kann ich das den abstellen so das der Bot sich eben nicht wieder selbst gratuliert ?


    Lg Stefan

  • Hey,


    Kann ich mit dem Bot Konversationen mit anderen Usern starten und weiter führen??


    Geplant ist, dass man eine Führung durch das Forum macht für User die sich neu anmelden :)

    Vielleicht gibt es das schon, nur finde ich das nicht.


    Würde mich über eine Antwort freuen :D

    • Der Bot kann eine Konversation als Reaktion auf bestimmte Aktionen (z.B. Registrierung) erstellen. Aber er kann diese nicht weiterführen.

    • Okay, wie stelle ich die denn ein?

      Dann versuchen wir das anders zu lösen :D

    • Für Registrierung: Aktion Benutzer - Neuer Benutzer.

      Neben der Aktion ist ein Fragezeichen dargestellt. Einfach mal draufklicken ;-)

      Like 1

Customers Who Bought This File Also Bought