Benutzer IP-Log 3.0 3.0.9

Das Benutzer IP-Log ist ein Paket für die WoltLab Suite 3.0.x und für das WoltLab Suite Forum 5.0.x, welches die Möglichkeit bietet die IP-Adressen aller Benutzer des Forums zu loggen. Dadurch ist es möglich, Benutzer mit zwei Benutzerkonten, sogenannte Doppelaccounts, zu finden.

Das Benutzer IP-Log ist eine Erweiterung für die WoltLab Suite, welches die Möglichkeit bietet die IP-Adressen aller Benutzer des Forums zu loggen.

Dadurch ist es möglich, Benutzer mit zwei Benutzerkonten zu finden.

Die Anzeige der IP-Adressen ist im Profil des jeweiligen Benutzers untergebracht.

Mögliche doppelte Benutzerkonten, sogenannte Doppelaccounts, sind auch in einer Liste im Benutzerprofil sowie auch im ACP zu finden. Dort können auch direkt die Benutzer entsprechend bearbeitet werden.


Die ganze Funktion des Plugins ist über die Modulsteuerung der WSCs global abschaltbar.


Über Benutzergruppenrechte kann man bestimmen, welche Benutzergruppe die Informationen vom Benutzer IP-Log im Profil sehen kann.


Im ACP gibt es die Möglichkeit mögliche Doppelaccounts zu sehen. Hier kann man schnell erkennen, wann ein anderer Benutzer die gleiche IP-Adresse genutzt hat.

Zu jedem Benutzer kann ein Benutzerhinweis angelegt werden. Das können zum Beispiel Informationen sein, warum ein Benutzer einen möglichen Doppelaccount hat. (Beispiel: Vater und Sohn mit 2 Benutzerkonten von einem Internet-Anschluss). Diese Informationen werden dann ebenfalls im Profil und auch im ACP zu dem jeweiligen Benutzer angezeigt.

Neben der IP-Adresse basierten Überprüfung auf mögliche Doppelaccounts wird auch eine Cookie-Überprüfung vorgenommen. Da in der Regel die IP-Adresse nach 24 Stunden sich automatisch ändert durch den Internet-Provider ist hier eine genaue Überprüfung sehr schwierig. Mit der Cookie-Überprüfung wird auch nach einer IP-Adressänderung der Benutzer noch einwandfrei erkannt und sollte der Benutzer sich ein neues Konto anlegen oder ein anderes Konto nutzen, wird dieses auch einwandfrei als Doppelaccount erkannt. Die entsprechenden Treffer werden gesondert in der Liste der Doppelaccounts im ACP dargestellt.


In der Gesamt-Übersicht werden alle geloggten IP-Adressen der Benutzer aufgelistet. In dieser Tabelle gibt es eine Filter- und Sortierfunktion um zum Beispiel nach einer bestimmten IP-Adresse oder auch nur einen Benutzernamen zu suchen. Neben der IP-Adresse und dem Benutzernamen werden auch weitere Infos wie benutzten Browser und verwendeten Host gespeichert, sowie der Zeitpunkt der ersten Benutzung und der letzten Überprüfung.

Es werden auch ältere IP-Adressen von gelöschten Benutzern gespeichert. So kann man nach dem Löschen eines Benutzers auch sein wieder Anmelden im Forum feststellen und weitere Maßnahmen gegen diesen Benutzer dann ergreifen. Das ist eine nützliche Möglichkeit um nicht gewünschte Benutzer, die gelöscht oder gesperrt worden sind, einwandfrei wieder zu erkennen.


In der globalen Whitelist können Benutzer eingetragen werden, die eine Erlaubnis haben Doppelaccounts zu benutzen. Benutzer die in dieser globalen Whitelist-Liste eingetragen sind werden auf nicht mögliche Doppelaccounts überprüft. Diese Funktion ist sehr nützlich für Benutzer, die in einem Haushalt auf ein Forum zugreifen. Hier hat jeder Benutzer aus dem Haushalt die gleiche IP-Adresse. Damit nicht jeden Tag die Liste mit diesen Benutzern gefüllt wird, kann man diese Benutzer auf die globale Whitelist setzen.


Damit es nicht Unmengen an Daten in der Datenbank-Tabelle gibt, filtert ein Cronjob jeden Tag nach nicht mehr benötigten und zur Löschung freigegebenen Daten. Diese Daten werden vollautomatisch aus der Datenbank gelöscht. Somit bleibt die Datenbank sauber von unnötigen und nicht mehr brauchbaren Einträgen.


Funktionsumfang

  • Einfache Installation
    Das Plugin Benutzer IP-Log lässt sich wie gewohnt bequem über die WSC-Paketschnittstelle in Ihr Forum integrieren. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
  • Global Abschaltbar
    Das Plugin ist leicht über das ACP mit der Modulsteuerung komplett zu deaktivieren:
    ACP --> System --> Optionen --> Module -->Benutzer --> Benutzer IP-Log
  • Einstellungen
    Das Plugin lässt sich leicht über die Benutzergruppenrechte individuell anpassen. Hier kann festgelegt werden, welche Benutzergruppe das Recht hat die Informationen im Profil zu sehen.
    Mit den entsprechenden Benutzergruppenrechten kann man im ACP auch die Rechte individuell für die einzelnen Tabellen vergeben. Des Weiteren sind auch Berechtigungen zum Bearbeiten der Tabellen individuell pro Benutzergruppe einstellbar.
  • Saubere Datenbank
    Ein Cronjob, der jeden Tag um 0:00Uhr gestartet wird, räumt die Datenbank systematisch auf. Der Cronjob sucht nach überflüssigen Einträgen der Benutzer in den Datenbank - Tabellen und löscht diese voll automatisch. Somit bleibt die Datenbank immer optimal auf der kleinsten optimierten Größe ohne unnötige Einträge.
  • Browsererkennung
    Die Browsererkennung ist eine gute Hilfe für den Administrator zu erkennen, ob es sich wirklich um einen Doppelaccount handelt oder ob es nur durch Zufall dazu kam, dass der Benutzer die gleiche IP-Adresse benutzt. Die Browsererkennung zeigt auch den benutzten Host an, den der Benutzer verwendet hat. Die Browsererkennung zeigt an mit welchem Browser und mit welcher Version der Benutzer sich im Forum aufgehalten hat. Die Browsererkennung lässt sich im ACP bequem konfigurieren und ein- und ausschalten.
  • Cookie-Überprüfung
    Neben der reinen IP-Überprüfung wird auch eine Cookie-Überprüfung stattfinden. Sofern der Browser Cookies zulässt, werden bestimmte Daten gespeichert, die dann eine einwandfreie Identifizierung des Benutzers zulassen. Sollte nun eine weitere Registrierung oder Benutzung des Forums mit dem gleichen Browser stattfinden, wird sofort ein Doppelaccount erkannt und dieser wird dann entsprechend in der Doppelaccountliste angezeigt. Durch diese Überprüfung ist es fast nicht möglich unerkannt einen Doppelaccount zu nutzen. Die Cookie-Überprüfung kann ebenfalls in den ACP-Optionen ein- und ausgeschaltet werden.


Lizenzumfang

  • Benutzer IP-Log 3.0
  • Verfügbare Übersetzungen: Deutsch (formal), Englisch
  • Kostenlose Updates für alle Pakete der Suite Versionsreihe

  • Version 3.0.9

    Changelog:

    • Es wurden einige Anpassungen am Code vorgenommen. In einigen Fällen kam es zur Auslösung eines Fehlers, wenn ein Benutzer mit einem Browser sich im Forum bewegt und der Browser keinen LANGUAGE-Code bereit stellt. Der Server konnte dann nicht auf eine entsprechende Variable zugreifen und es wurde ein Fehler ausgeworfen. Die neuen Versionen sollten den Fehler unterbinden.
    • Beim Markieren eines oder mehrerer Einträge und Sperren erscheint sofort eine Meldung, sobald man über das Menü dann die Funktion ausführen lassen möchte. Der Fehler wurde mit dieser Version behoben.
  • Version 3.0.8 pl 1

    Changelog:

    • Es wurde ein Schreibfehler im Code korrigiert.
  • Version 3.0.7

    Changelog:

    • Es wurden einige Anpassungen am Code vorgenommen, um die entsprechenden Erweiterungspakete einbinden zu können. Dadurch werden weitere Funktionen und Features möglich.
    • Es wurde eine neue interne Funktion hinzugefügt. Es können nun vom jeweiligen Benutzer die gespeicherten Daten in eine entsprechende Datei exportiert werden. Diese Funktion wurde mit der WoltLab Community Framework Version 2.1.22, WoltLab Suite Version 3.0.15 bzw. der WoltLab Suite Version 3.1.3 hinzugefügt. Die Funktion vom Framework ist mit einem nützlichen Tool von SoftCreatR (DSGVO Daten-Export-Frontend-Plugin) leicht nutzbar.
  • Version 3.0.5

    Changelog:

    • Unter bestimmten Umständen konnte es bei einer bestimmten Konstellation bei einem Cookie-Suche-Treffer zu einem Fehler beim Eintragen in die Datenbank kommen. Dieser Fehler wurde nun durch dieses Update behoben.
    • Es wurden einige Anpassungen am Code vorgenommen, um die entsprechenden Erweiterungspakete einbinden zu können und dadurch weitere Funktionen und Features möglich sind.
    • Es wurde ein neues Benutzer-Menü hinzugefügt. Dort sind vom jeweiligen Benutzer die eigenen gespeicherten Daten zu sehen. Somit ist sofort für jeden sichtbar, welche persönlichen Informationen vom System gespeichert wurden. Damit wird das Benutzer IP-log nun auch für die neue Datenschutzverordnung angepasst.


    Folgende Änderungen an der DSGVO wurden damit berücksichtigt:


    Art. 20 DSGVO Recht auf Datenübertragbarkeit:

    (1) Die betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem Verantwortlichen bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten....



    Durch die Anzeige im jeweiligen Profil kann der Benutzer die gespeicherten Daten seiner Person einsehen.

  • Version 3.0.4

    Changelog:

    • Unter bestimmten Umständen konnte es bei einem gefundenen Doppelaccount über die Cookie-Suche zu einem Fehler beim Eintragen in die Datenbank kommen. Dieser Fehler wurde nun durch dieses Update behoben.
  • Version 3.0.3

    Changelog:


    • Es wurde die Update-Möglichkeit aus der Version 2.1.3 mit integriert. Dadurch ist es nun möglich während des Upgrades des Forums (von Version WCF 2.1 auf WSC 3.0 / WBB 4.1 auf WBB 5.0) auch direkt auf die neue Benutzer IP-Log Version (von Version 2.1.3 auf die Version 3.0.3) upzudaten.
    • Des Weiteren wurde ein Fehler im Filter auf der Gesamtübersicht-Seite korrigiert.

  • Version 3.0.2 pl 1

    Version 3.0.2 pl 1 Changelog:


    In der Version 3.0.2 pl 1 wurden folgende Änderungen durchgeführt:


    • die Option zum Aktivieren der Autoban-Funktion wurde standardmäßig ausgeschaltet
    • Autoban-Funktion wurde überarbeitet.
  • Version 3.0.2

    Version 3.0.2 Changelog:


    In der Version 3.0.2 wurden folgende Änderungen durchgeführt:


    • einige Sprachvariablen wurden angepasst
    • Autoban-Funktion wurde hinzugefügt.


  • Version 3.0.1

    WoltLab-Release Version 3.0.1

  • Leider werden viele User gesperrt die z.b googleproxy verwenden

    • Ja... das ist leider auch bei anderen Anbietern der Fall.


      Das Problem liegt hier daran, dass die Nutzer alle die gleiche IP benutzen.


      Hier gäbe es so schnell keine Lösung, außer die IP oder den entsprechenden HOST nicht zu überprüfen.


      Eventuell einfach mal in die WhiteList den entsprechenden Benutzer als WorkAround eintragen.

  • habe ein Problem mit der Doppelaccount-Übersicht im Adminpanel


    wenn ich dort die Seite 2 aufrufen will weil die Liste nicht alles auf die erste Seite passt bekomme ich folgende Fehlermeldung


    Die von dir angeforderte Seite wurde nicht gefunden. Bitte überprüfe die Adresse oder geh zurück auf die Startseite.
    Zurück zur vorherigen Seite


    Wie kann ich diesen Fehler beheben?

    • Hallo Onkelpuh.


      Der Fehler ist mir so nicht bekannt. Den muss ich mir erstmal in Ruhe anschauen.


      Es wäre gut, wenn du diesen Fehler auch mal im Bugtracker auf meiner Seite melden könntest. Dann kann ich dort auch direkt das Ergebnis mitteilen.


      Denn Support gibt es NUR auf meiner Seite.


      Danke!


      Gruß

      Markus

  • Sind die neuen Erweiterungen dann kostenpflichtig?

    • Moin.


      Das kann ich noch nicht sagen... kann sein das ich dann einen kleinen Obolus dafür verlangen werde... Aber soweit ist es noch nicht. Wir entwickeln gerade noch das erste Erweiterungspaket und dann sehen wir weiter...

    • Cash-Cow ftw.

    • Hallo jens1o.


      Also als Cashcow würde ich das nicht bezeichnen. Sondern einfach um die laufenden Kosten meiner Seite zu decken. Gewinn mache ich damit trotzdem nicht. Ich werde nur meine Entwickler-Kosten etwas eindämmen.


      Ein Cashcow ist es definitiv nicht! Denn wenn ich mal aus Wiki zitieren darf...



      Der mit Cashcows aus Umsatzerlösen erzielte Deckungsbeitrag ist stets wesentlich höher als die für sie notwendigen Forschungs- und Entwicklungskosten. Ihre Payback-Periode für aufgewendete Forschungs- und Entwicklungskosten ist beendet oder steht kurz vor Ablauf. Deshalb finanzieren sie mit ihrem Cashflow einen Teil der Forschungs- und Entwicklungskosten anderer Produkte oder von Produktinnovationen.

      Der erwartete Umsatzerlös wird niemals wesentlich höher sein als die Entwicklungskosten. Dafür sind hier einfach viel zu wenige Verkäufe. Wenn ich da meine investierte Zeit und die Kosten für Server und die Kosten für die IDE dagegen rechne, ist nicht mal ein Gewinn drin...


      Also bitte nicht immer diese Kommentare, wenn noch nicht mal klar ist ob ich überhaupt dafür etwas verlange. @jens1o

      Like 1
  • I've just tried to install 3.0.4 but it's incompatible with WSC 3.1.1.

    I only recently paid for it when I was running 3.0, so is there an update?

    Many thanks!

    • Hello!


      The User IP-Log Version 3.0.x is only for the WSC Version 3.0.x.


      When you want to use the User IP-Log in WSC 3.1, you must have the User IP-Log Version 3.1.x


      Greetings

      Markus

    • I hope you're not saying that I have to buy it again?

    • Of cause, you can make an Update from Version 3.0.x to 3.1.x for a reduced price.


      But you must buy the Update.

    • I bought User IP Log on 27th Feb before upgrading my site to 3.1.1 and I'm being asked to pay for it again?

      That's outrageous and very bad practice.

      Like 1
    • That's the same approach, as WoltLab does. There is indeed the reduced upgrade price. Unfortunately, I can not offer more.

  • Kurze Frage an @MDMAN:

    Wenn ich das Plugin heute kaufen würde, mein Forum morgen auf 3.1 aktualisiere.. muss das Plugin für 3.1 dann erneut zum Vollpreis erworben werden oder gibt es da irgendeine Möglichkeit zum Lizenzupgrade?


    Und lässt sich das Ganze von 3.0 auf 3.1 updaten, so dass Einstellungen und gesammelte Informationen erhalten bleiben oder muss eine Neuinstallation erfolgen?


    Dazu habe ich leider nichts gefunden.

    • Hallo.


      Es gibt ein vergünstigten Updatepreis hier im WoltLab-Plugin-Store.


      Ein Update ist allerdings derzeit nur von Version 3.0.4 möglich. die Version 3.0.5 muss erst auf ein Update der neuen Version 3.1.3 warten, damit hier auch das Update möglich wird...

      Aber wenn das Update dann läuft, bleiben alle schon vorhandenen Einstellungen und Daten erhalten.


      Gruß

      Markus

  • Wenn ich mich mit einem zweiten Account anmelde (ohne, dass die Accounts auf der Whitelist eingetragen sind) bekomme ich nach der Anmeldung u.g. Fehlermeldung. Wenn ich die Seite neu lade, bin ich normal eingeloggt.


    • Hallo.


      Danke für das Melden dieser Fehlermeldung.


      Der Fehler ist gekannt und wurde schon in der aktuellen Version gefixt. Nur die neue Version muss noch vom Woltlab freigegeben werden. Aber der Fehler ist behoben.


      Eine Bitte: alle Fehler sollten nur bei mir auf der Seite http://www.mdman.de im Bugtracker eingetragen werden. Sonst könnte es sein, dass ich solche Meldungen mal übersehe.


      Und dann hätte man auch gleich die selbe Fehlermeldung gesehen und das diese auch schon behoben ist.


      Gruß

      Markus

      Like 1
  • Is it possible to block users by their IP address? IE to stop them trying to register again in the battle against spam using their IP as a filter?

    • Yes. You can use the auto ban function. When it is on and the forum has detect an Double account it will automatical ban the User.

      Like 1
    • Thanks for your reply.

      How do I show the IP of every user in the user list in ACP?

      Also, I'm getting this when I look in ALL user profiles:

      There are no recently used IP addresses stored for this user.

    • This is because after installing the plugin, the user was not yet online on the page. First of all, the user IP-Log needs a certain amount of time to save data from the users. Among other things, the IP stop. If the user has IP-Log data saved by the user, you can see it on the respective page.


      It is also important to take a look at the options. Here you can set how often a user should be checked ... The so-called check interval also has an impact on the collection of data. Each user is checked at most once within the check interval .... If the time span is too high here, it simply takes a while until the first data is available in the system.


      And as I said, after installing the plugin, the user must first have been online before information is available.

    • How do I show the IP of every user in the user list in ACP?

    • You must go to the


      ACP --> User --> User IP-Log --> AllUsers List


      ;)

  • Hallo. Wird es dieses Plugin dann auch für WSC 3.1 geben? Wenn ich es jetzt kaufe, ist dann ein neuerlicher Kauf für WSC 3.1 notwendig? Danke für eine kurze Rückmeldung.

    • Ja... es wird das Plugin auch für das WSC 3.1 angeboten...

      Und ja.... es muss wieder eine Lizenz gekauft werden.



      Gruß

      Markus

    • Alles kar, dann warte ich noch ein bisschen :) Danke!

    • also noch mal kurz zur Info... wer eine kleinere Version besitzt, der kann auch mit einem verminderten Preis ein Update auf die neue Version der nächsten Versionsreihe bestellen.

      Also wenn man die Versionsreihe 2.1.x besitzt, kann man ein Update auf die Versionreihe 3.0.x kaufen und das zu günstigeren Konditionen als ein Neukauf der Version 3.0.x.


      Das gleiche gilt auch von der Versionsreihe 3.0.x auf die Versionsreihe 3.1.x


      Gruß

      Markus

  • Hey ich hab da mal ne frage. Damals im Jahr 2012 habe ich mir schonmal dein plugin hier für 10.98 Euro gekauft. Nur der Download ist nicht mehr verfügbar.


    Muss ich mir das nun neu holen?? PS: Rechnung is noch vorhanden

    • Hallo.


      2012 war die Version 1.7.3 die letzte Version die auf den Markt kam. Diese war für das WCF 3.1.


      Da die neue Version 3.0 und auch die Version 2.1 nun komplett neu entwickelt wurden, muss hier wieder eine neue Lizenz gekauft werden.


      Ein Upgrade aus einer vorherigen Version ist derzeit leider nicht möglich.


      Gruß

      Markus

  • Hey!


    Gibt es eine Möglichkeit, Doppel-Accounts in einer Liste (z.B. f. Moderatoren) darzustellen (anstatt nur im ACP)?

    • Du meinst dass es eine Anzeige im FrontEnd gibt?


      Wäre mal eine Überlegung Wert... Könnte man mit der nächsten Version bestimmt mit einbauen... Sofern es von mehreren gewünscht wird... ;)

      Like 1
    • Genau das! Möchte meinen Moderatoren die Möglichkeit geben, mögliche Doppelaccounts in einer Übersicht wie im ACP zu sehen, ohne ihnen ACP Zugang einräumen zu müssen.

    • Das wäre eine gute Idee... habe es mal als Wunsch in die ToDo - Liste mit aufgenommen....


      Sollte machbar sein...

      Like 1
  • Hi MDMAN,

    gibts für die Suite 3.0 auch wieder ein IP-Log Plugin?

    LG

    CeeCee

    • Hallo @CeeCee...


      Also diese Version des Benutzer IP-Log (Version 3.0.x) ist genau für die WoltLab Suite 3.0.x geschrieben. Es läuft also damit...


      Gruß

      Markus

    • Danke, hab es schon bei dir im Forum gekauft

    • Jap... das habe ich auch schon gesehen... ;)

  • Hey, zeigt das bei Cloudflare dann auch richtige User IPs an?

    • Hallo. Ich kenne die Bearbeitung oder die Funktionen bei Cloudflare nicht. Sprich wenn Cloudflare nicht die IP des aktiven Benutzers beeinträchtigt, sondern nur eine Überwachung ausübt, dann sollte die korrekte IP gespeichert werden.
      Wie gesagt, ich kenne leider nicht die Funktionsweise des Tools, darum kann ich da leider auch keine Antwort drauf geben. Am besten mal bei dem Hersteller von Cloudflare erkundigen, ob die IP des Benutzers manipuliert wird in welcher Form auch immer...


      Gruß
      Markus

    • Es wird eine IP von Cloudflare angezeigt. Um das zu ändern, braucht man einen kostenpflichtigen Tarif.

    • Danke für die Information. Somit ändert bzw. Manipuliert das Tool die IP... damit würde die falsche IP gespeichert und man kann nicht korrekt Doppelaccounts suchen. Das Cloudflare würde dann quasi die Funktion aushebeln...

  • Kurzes Feedback: Es wäre toll, wenn neue Funktionen wie der Auto-Ban per default auf "Deaktiviert" stünden. Bei mir sind gerade zwei Dutzend Benutzer z.T. fälschlich gebannt worden.

    • Das ist nun in der Version 3.0.2 pl 1 (die noch auf Freischaltung wartet) so eingestellt...


      Das war einfach nicht so geplant, dass die Funktion so viele Nutzer einfach so sperrt... Im Testlauf über mehrere Tage bei mir auf dem Server hat die Funktion einwandfrei funktioniert.


      Gruß
      Markus

      Like 1
    • Danke für die schnelle Antwort. Hatte gerade auch noch keine Möglichkeit, das zu testen. Mich erreichten plötzlich nur zahlreiche Mails :) Es waren User gesperrt, die vorher nie in der Double Account Liste auftauchten. Hab die Funktion erstmal deaktiviert und die Benutzer händisch entbannt.

    • was hilft es wenn man auto ban ausschaltet, egal ob direkt von Anfang an. der Sinn des Plugins ist ja das man das anlassen kann, ohne das Leute ohne doppelte Accounts einfach so gebannt werden. Wenn es nicht funktioniert, dann sollte man so eine Funktion nicht einbauen.

    • Ich für meinen Teil habe die Funktion ohnehin lieber aus, da ich die übersichtliche Auflistung der Doppel Accounts eh lieber täglich manuell checke und betreffende Benutzer direkt anschreibe, um zu klären, ob hier zB ggf mehrere Leute unter einem Dach wohnen.


      Abgesehen davon übrigens ein tolles Plugin! Wirklich Top!!

    • wenn es funktionert, was es bis vor dem Update auch super gewesen ist

  • Seid dem Update werden von heute werden zufällig Benutzer gesperrt, wegen angeblichen Doppelaccount, kann aber keine finden.


    Bitte um Hilfe.


    Danke

    • Es werden keine Doppelaccounts gefunden und trotzdem werden diese Benutzer gesperrt? Das ist eigentlich nicht möglich...


      Bitte mal das genaue Problem in meinem Bugtracker auf der Seite http://www.mdman.de schildern...


      Gruß
      Markus

    • Hi, selbes Problem hier!

    • Zitat"Bitte mal das genaue Problem in meinem Bugtracker auf der Seite mdman.de schildern... "
      wie denn auch da habe ich nun die Medlung, das mein Benutzeraccount gesperrt ist.


      Bitte um Hilfe

    • Ich habe gerade eine neue Version fertiggestellt. Warum auch immer ist die Autoban-Funktion etwas überempfindlich.
      Die Benutzeraccounts auf MDMAN.de habe ich entsperrt. Sorry für die Umstände.
      Die neue Version sollte nun nicht mehr die Benutzer so schnell sperren. Zumindest nicht ohne einen Eintrag vorher in der DB zu erstellen.


      Ich hoffe das Problem ist damit behoben!
      Komischerweise konnte ich auf meinem Testserver das Problem nicht reproduzieren, aber auf der MDMAN.de Seite habe ich selbiges Problem.


      Ich entschuldige mich für die Umstände! Und hoffe nun mit der neuen Version auf eine bessere Abarbeitung während der Auswertung und der ggf. aktivierten Autoban-Funktion.


      Übrigens habe ich nun in den Optionen die Autoban-Funktion von Standard eingeschaltet auf Standard ausgeschaltet geändert.


      Gruß
      Markus Gerdelmann

      Like 1
    • der Fehler ist immer noch vorhanden, bei mir, wurde fast schon selbst ausgesperrt...


      und wie soll man einen Fehler bei dir im Bugtracker melden, wenn ich keinen Zutritt dazu habe.. ???

  • Im Benutzerprofil steht über den IP Daten


    Code
    Recently used IP addresses ( . USER_USERIPLOG_USERPROFILE_LASTIPS . max entries)

    Scheint ansonsten wunderbar zu funktionieren!

    • Ja... das ist ein schon bekannter Fehler aus der englischen Sprachvariablen. Der wurde in der Entwickler-Version 3.0.2 behoben. Somit sollte mit der kommenden Version der Fehler nicht mehr vorhanden sein.


      Aber bitte bei Support-Anfragen oder Fehlermeldungen den Bugtracker auf meiner Seite benutzen... Hier kann ich nicht immer Support geben, da ich keine Kontrolle habe, ob der Benutzer hier auch die Berechtigung hat Support zu erhalten.

      Like 1
    • Nach der Registrierung sehe ich bei Dir nur ein Feedback Forum mit dem Hinweis, dass Bug Reports in das jeweilige Forum des Plugins gehören. Nur sehe ich keinerlei Support-Forum für die Plugin?!

    • Ja... du musst dich leider erst noch freischalten... Schreib mir bitte eine PN in meinem Forum. Dann klären wir das mit der Freischaltung...

      Like 1
  • Danke.

  • Kann man hier auch eine Einstellung vornehmen, dass erkannte Multiaccounts sofort gesperrt werden?

    • Derzeit noch nicht, aber das wird mit einer der nächsten Versionen umgesetzt werden.

    • Kannst du in etwas sagen wielange man für dieses Feature warten muss? Wenns nicht über 6 Monate dauert wäre ein Kauf des Plugins aufjedenfall sinnvoll :)

    • Das dauert keine 6 Monate... in der nächsten Version wird das Feature schon mit eingebaut werden...

    • Wie siehts aus, wurde das Feature nun mit eingebaut?

    • In der Entwicklungsversion ist es enthalten und kommt mit der Version 3.0.2.

  • Moin Moin, was ist der Unterschied zu den IP-Tools vom Entwickler: Sascha "SoftCreatR" Greuel?

    • Ich kenne jetzt so das Plugin "IP-Tools" nicht, aber so wie ich das aus den Beschreibungen sehen kann, ist das IP-Tool von SoftCreatR ein reines Anzeige - Tool. Sprich da kann man nur für jeden Benutzer eine Anzeige der jeweiligen IP machen und eventuell danach Suchen.
      Das Benutzer IP-Log hat zusätzlich noch eine Suchfunktion integriert, die nach möglichen Doppelaccounts sucht. Dazu wird nicht nur die IP-Adresse verglichen, sondern es werden auch Cookies und andere Parameter durch eine besondere Abfrage verglichen und dann bei einem Fund entsprechend in einer Tabelle angezeigt.
      Das Benutzer IP-Log dient also mehr als Werkzeug gegen Doppelaccounts im Forum, das IP-Tool von SoftCreatR ist eine erweiterte Anzeige von Benutzer-Daten... So kann man es kurz beschreiben...

Customers Who Bought This File Also Bought