CMS: PHP in Seiten 2.0.0 RC 1

Ermöglicht es, eigenen PHP-Code in einer Seite zu verwenden.

Alle Versionen von 1.X sind nur mit der WoltLab Suite 3.0 kompatibel.

Alle Versionen von 2.X sind nur mit der WoltLab Suite 3.1 kompatibel.


Der eigene PHP Code kann in einem Textfeld für Code eingegeben werden.


Um PHP Code einbinden zu können, muss die Seiten zwingend vom Typ Template sein.

Images

  • Version 2.0.0 RC 1

    Version für WS 3.1

  • Version 1.0.0

    Version für WS 3.0

  • Hallo Sonnenspeer,


    bei einer Wiederherstellung einer Sicherung der Datenbank mit aktivierten Plugin, tritt bei mir das Problem auf, das die Woltlab-Installation nicht mehr korrekt funktioniert. Dabei kann keine korrekte Sicherung wieder hergestellt werden, es kommt zu reichlich Fehlern und das Dashboard wird gar nicht mehr angezeigt. Ebenso werden die installierten Plugins nach der Wiederherstellung nicht korrekt angezeigt. Wird aber das Plugin deinstalliert, stehen die anderen Plugins wieder mit korrektem Namen da und das Backend funktioniert wieder korrekt. Das Dashboard bleibt aber "defekt".

    Vielleicht hast du ja noch eine Idee, woran es liegen kann.


    VG Shorty

    • Hi. Welche Version dieses Plugins verwendest du?


      Kannst du mir in einer Konversation auch mal Screenshots von den Fehlern zeigen? Am Besten auch eine komplette Fehlermeldung als Text mitanhängen.

  • Hallo Sonnenspeer,

    habe eine frage, kann ich eine Externe Seite auf dieser php Seite Einbinden?
    Externer Link? über Individuelle URL funzt das irgendwie nicht.

  • Hallo,


    PHP wird bei mir (3.1, update heute) nur ausgegeben, wenn ich die Variable {@$page->getPhpContent()} nutze bzw. in Inhalte packe. Auch das Häkchen an/aus bewirkt nichts. Plugin wurde mehrmals reinstalliert.


    Was kann das sein?


    Grüße

    • Welche Version des Plugins ist aktuell bei dir installiert?

    • Seit gestern 2.0.0 RC1. Musste nach Update auf WSC3.1 auch Php in Seiten updaten.

    • Wenn du nicht all zu viele Seiten mit PHP Code hast, dann kannst du den PHP Code kurzzeitig abspeichern, das Plugin deinstallieren und dann neu installieren und wieder den Code einfügen. Das wäre die leichteste Lösung.


      Wenn es viele mehrere sind, dann müsste ich mir das genauer auf deiner Seite anschauen, da scheinbar etwas durch das Update nicht ganz funktioniert hatte. Falls dies so sein soll, müsstest du mir per Konversation die Daten zu deinem Forum geben mit einem Account der Zugriff zum ACP mit den Rechten für das Bearbeiten von Seiten hat.

  • Hallo guten morgen,


    wieso kann man nicht ein stink normalen code einfügen?

    zb um bilder auszulesen



    oder mache ich was falsch?

    hat jemand eine lösung?

    • Hallo. Siehe Kommentar von mir zur Frage von Serenya, direkt unter dieser Frage.

    • ok.

      davon habe ich keine ahnung. habe ja schon dafür tage gebraucht.

      meinst du du könntest mir das schreiben?

      ich würde dich dafür auch bezahlen!!!

    • Ich schreib dir eine Nachricht per Konversation

    • Gibt es die Konversation (den Code) noch :) ?

  • Hallo,


    funktioniert auch eine Kombination aus PHP und HTML / MySQL? Bislang streikt es bei mir ...

    • Hi.


      Im PHP-Code Texteditor funktioniert nur reines PHP.


      Man kann HTML entweder mit dem PHP Befehl "echo" ausgeben (nicht so schöner Code) oder auch den Template-Code mitbenutzen. Es funktionieren alle PHP Befehle also auch MySQL Befehle in PHP.


      Ein Beispiel für PHP mit Template-Code wäre:

      PHP
      <?php
      use wcf\system\WCF;
      $meineStringVariable = "Beispieltext";
      $meineZahlVariable = 5;
      WCF::getTPL()->assign(array(
          'einText' => $meineStringVariable,
          'eineZahl' => $meineZahlVariable
      ));


      Templatecode:

      Code
      <p>{$einText}</p>
      <p>{$eineZahl}</p>


      Somit kann man den PHP-Code vom HTML trennen und einfach einbauen.

      Like 1
  • Hi


    Bei mir hat sich leider nichts geändert mache ich was falsch ?


    Es steht nur Allgemeine Daten, Inhalte, Boxen und Zugangsbesch. oben aber kein Wort von PHP etc


    VG

    • Hi. Hast du als Seitentyp auch "Template" ausgewählt?


      Es ist nur bei diesem Typ möglich da alle andere keinen Sinn mit PHP ergeben.

    • Alles klar. Vielen Dank :)

  • Your connection is not secure


    The owner of license.revocode.de has configured their website improperly. To protect your information from being stolen, Firefox has not connected to this website.

  • Wunderbare Umsetzung.

    Wie immer eine wunderbare und ordentlich umgesetztes Plugin. Für mich ist Sonnenspeer einer der Top Entwickler. Danke für deine Arbeiten.