WoltLab Cloud WYSIWYG-Option-Type 1.0.0

Diese Erweiterung fügt den WYSIWYG-Editor als Option-Type zum WSC hinzu.

Diese Erweiterung fügt den WYSIWYG-Editor als Option-Type zur WoltLab Suite 3 hinzu. Andere Erweiterungen können auf diese Erweiterung referenzieren.

Verwendung des Option-Types

WYSIWYG-Editor

In diesem Beispiel heißt die Option meine_option und die Kategorie meine_kategorie, ersetze diese beiden Namen entsprechend. Füge in deiner option.xml folgendes zwischen <options> und </options> ein.

XML: option.xml
<option name="meine_option">
<categoryname>meine_kategorie</categoryname>
<optiontype>TextareaWysiwyg</optiontype>
</option>


Im PHP-Code kannst du nun wie folgt auf die Option zugreifen:

PHP
$processor = new \wcf\system\html\output\HtmlOutputProcessor();
$processor->process(MEINE_OPTION, 'dev.hanashi.wsc.textareawysiwyg.message', 0);
echo $processor->getHTML();

WYSIWYG-Editor mit i18n-Unterstützung

In diesem Beispiel heißt die Option meine_option_i18n und die Kategorie meine_kategorie, ersetze diese beiden Namen entsprechend. Füge in deiner option.xml folgendes zwischen <options> und </options> ein.

XML: option.xml
<option name="meine_option_i18n">
<categoryname>meine_kategorie</categoryname>
<optiontype>TextareaWysiwygI18n</optiontype>
<supporti18n>1</supporti18n>
</option>


Im PHP-Code kannst du nun wie folgt auf die Option zugreifen:

PHP
$value = \wcf\system\WCF::getLanguage()->get(MEINE_OPTION_I18N);
$processor = new \wcf\system\html\output\HtmlOutputProcessor();
$processor->process($value, 'dev.hanashi.wsc.textareawysiwyg.message', 0);
echo $processor->getHTML();

  • Version 1.0.0

  • Screenshot nicht vorhanden, bitte nach holen. Danke!

  • Ein Screenshot vom ACP wäre nice.

    Like 1
    • Wird erledigt

      Like 2
    • fehlt immer noch :P

    • Gutes Argument ^^

    • Scheint wohl nicht wirklich gepflegt zu werden hier :(

    • @daniel.trenzen dieses Plugin ist ausschließlich für Entwickler. Ein Screenshot zu machen hat nicht mit der Pflege des Plugins an sich zu tun. Das Plugin funktioniert weiterhin ohne Probleme. Und ja, dieses Plugin hat keine hohe Priorität bei mir. Wie der WYISWYG-Editor aussieht kann übrigens auch hier beim erstellen eines Kommentars sehen.