WoltLab Cloud Clan Verwaltung 5.4 / 5.3 5.4.0

Sie möchten ihrer Community mehr Struktur verleihen? Möchten ihr mehr Privatsphäre geben? Und ihr die Möglichkeit geben, sich besser präsentieren zu können? Dann ist genau dieses Plugin, das richtige für sie.

Produktbeschreibung

Sie möchten ihrer Community mehr Struktur verleihen? Möchten ihr mehr Privatsphäre geben? Und ihr die Möglichkeit geben, sich besser präsentieren zu können? Dann ist genau dieses Plugin, das richtige für Sie. Primär ist das Plugin „Clan Verwaltung“ für Communities ausgelegt, die mehrere Clans beheimaten, aber auch für jede andere Interessengemeinschaften, Vereine, Mannschaften, Cliquen etc. ist dieses Plugin durchaus interessant. Sie geben hiermit ihren Mitgliedern die Möglichkeit, eigene Gruppen anzulegen, damit sie sich selber verwalten und administrieren können. Sie als Administrator können sich vollkommen entspannt zurücklehnen und müssen nicht einen Finger rühren.


Clan Erstellung

Ihr Mitglied muss nur eine Kategorie, ein Clanbild, ein Clanlogo, einen Clannamen, Clantag (Übers ACP deaktivierbar), Clantagklammern (Übers ACP deaktivierbar) und eine Beschreibung angeben und schon kann es fast losgehen, nachdem er sich zu einer von vier Clanarten entschieden hat (Öffentlich, jeder kommt in den Clan; Privat, neue Mitglieder können nur per Einladung in den Clan gelangen; Geschlossen, jedes neue Mitglied muss vorher eine Bewerbung ausfüllen, die die entsprechend angenommen oder abgelehnt werden muss; Moderiert, nur der Clan kann Mitglieder hinzufügen). Selbstredend ist jede Clanart einzeln im ACP de-/aktivierbar.


Mitgliederverwaltung

Jeder Clan kann sich Volkommen eigenständig verwalten. Um neue Mitglieder anzunehmen, abzulehnen, herauszuwerfen, neue Clangruppen anzulegen, zu bearbeiten, zu löschen oder Mitglieder innerhalb dieser Gruppen zu verschieben, Gruppenrechte anzupassen oder gar Claneinstellungen vorzunehmen, bedarf ist keinen einzigen Handgriff von ihnen als Administrator.


Claneinstellungen

Im Standartumfang kann jeder Clan bestimmen, ob die letzten Aktivitäten, die Mitgliederliste oder die Kommentarfunktion de- oder aktiviert sein sollen. Auch die Sortierung der einzelnen Seiten ist problemlos möglich. Clans können sogar ihre Clantag Farbe festelegen, sechs Arten von Clantagarten, sowie individuelle Clantags und eine Bewerbungsvorlage ist hinterlegbar.


Clan Seiten

Durch die eigenen Clanseiten kann jeder Clan seinen eigenen Auftritt perfekt machen. Durch die Anlegung multilingualen Textes, das Hochladen von Dateianhängen und das Starten von Umfragen ist hier wohl fast alles abgedeckt, was ein Clan zu einer perfekten Clanvorstellung benötigt. Es lässt sich darüber hinaus neue Menüeinträge anlegen, um so z.B. auf externen Inhalt verlinken zu können. Durch die Sortierungsfunktion ist es ebenfalls möglich eigene Landing Pages erstellen zu können, die vom Standart her abweichen.


Benutzergruppen

Sie möchten, dass jeder Clan seine eigene Benutzergruppe erhällt, um so entsprechende Rechte vergeben zu können? Kein Problem, denn die Clan Verwaltung bietet Ihnen auch für diesen Wunsch ein vollkommen automatisiertes System an, um jedes Mitglied automatisch in die Benutzergruppe hinzuzufügen oder wieder zu entfernen.


Individuelle Felder

Jede Community ist Einzigartig von ihrer Thematik her und hat ein Bedarf an eigenen Feldern, die jeder Clan ausfüllen können sollte. Hinterlegen Sie schnell und Einfach über das ACP ihre individuellen Felder, um Ihren Clans noch mehr Möglichkeiten zu geben. Als besonderes Highlight sind auch diese Felder über die Clansuche, sofern gewünscht, durchsuchbar.


Sonstiges

Das Plugin fügt sich Volkommen ins WSC ein, was bedeuten soll, dass Funktionen wie Aktivitätspunkte, die Moderation von deaktivierten Clans, eine „Ungelesene Kommentare“-Funktion, diverse Benachrichtigungen, Recent Activities und vieles mehr selbstverständlich integriert sind.


Kompatibilität

Das hier angebotene Produkt kann im WoltLab Suite Core 5.4 (WSC 5.4) und WoltLab Suite Core 5.3 (WSC 5.3) betrieben werden.


Multilingual

Unterstützte Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch


Support

Support zu allen meinen Produkten finden sie auf YoureCom.de. Dies ermöglicht es mir, alle Anliegen meiner Kunden gebündelt und zeitnah bearbeiten zu können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Anfragen, die über andere Quellen kommen, nicht bearbeitet werden können.


Demo

Wie zu allen meinen Produkten können Sie auch dieses Produkt kostenfrei in meiner Online-Demo in aller Ruhe auf „Herz und Nieren“ testen. Eine kostenlose Registrierung ist jedoch unter YoureCom.de notwendig.


Noch Fragen?

Sollten Sie noch offene Fragen haben, können Sie jederzeit in meinem Forum in der Kategorie „Fragen vor dem Kauf“ ein neues Thema eröffnen und ich werde versuchen, alles zu Ihrer Zufriedenheit zu beantworten, damit auch die letzten Unklarheiten beseitigt werden können.

Images

  • Version 5.4.0

    Anpassungen an das WSC 5.4

  • Version 5.3.7

    Für Clans können nun Label hinzugefügt werden

    Ein Fehler bei der Claneinbindung in z.B. Forenbeiträgen wurde behoben

    Ein Fehler bei der Darstellung von individuellen Eingabefeldern wurde behoben

    Ein JS Fehler wurde behoben, der verursachte, dass die Clanadministration nicht mehr richtig funktionierte.

  • Version 5.3.6

    Behebt einen Fehler bei der Darstellung von individuellen Eingabefeldern

    Behebt einen Fehler bei der Bearbeitung der Geschlechter spezifischen Namensbearbeitung

    Ändert die multilinguale Vorschau auf den WSC Standart ab

    Alle Clanarten können nun Mitglieder zum Clan einladen

  • Version 5.3.5

    Gruppennamen werden nun geschlechtsspezifisch behandelt anhand des Benutzerprofilfeldes "Geschlecht"

    Sprachliche Anpassung einer Sprachvariabeln

    Eine fehlerhafte Implementierung der Clantag Anzeige wurde behoben

    Die ACL Berechtigung "Kann Kategorie ohne Moderation benutzen" wurde hinzugefügt

    Generelles Wartungsupdate

  • Version 5.3.3

    Überarbeitung der Sprachdateien

    Die Benutzereinstellungen für Clantags wurden trotz Deaktivierung der Clantags angezeigt

    Die Kommentarseite wurde trotz Deaktivierung der Clankommentare bei Administrieren der Clanseiten und im Kontrollzentrum angezeigt

    Die Gruppenfarbe wird für Clangäste nicht mehr angezeigt

  • Version 5.3.2

    Überarbeitung des Kategoriesystems

    Überarbeitung der Clan-Felder

    Behebt einen Fehler der u.U. bei den Clanlogos auftreten konnte

    Clan Kommentare werden nun unter Clan Administrieren ausgeblendet, wenn die Option "Clan Kommentare aktivieren" deaktiviert war

    Eine falsche Abfrage des Benutzergruppenrechtes "Kann Clan hinzufügen" im Zusammenhang mit der Clan Darstellung wurde behoben

    Ein Fehler im Zusammenhang mit der Moderation für deaktivierte Inhalte wurde behoben

    Ein Problem im Zusammenhang der Avatar Anzeige bei der Clanübersicht wurde behoben

  • Version 5.3.1

    Behebt einen Fehler, der zu einer nicht Anzeige der Clans führte

    Behebt einen Fehler bei den freien Clanklammern

    Behebt einen Fehler bei der korrekten Validierung der Kurzbeschreibungslänge

    Fügt die Möglichkeit hinzu, in einer Kategoriebeschreibung HTML nutzen zu können

  • Version 5.3.0

    Anpassungen an das WSC 5.3

  • Version 5.2.6

    Wartungsupdate

  • Version 5.2.5 pl 3

    Behebt einen Fehler im Zusammenhang mit der Zensurfunktion

  • Hallo.

    Wie erstelle ich eine Umfrage?

    Irgendwie funktioniert das nicht bei mir.


    LG. D.

  • Hallo Herr Beckers,


    eine Frage:

    Wäre es möglich, innerhalb des Clans einen Gruppenchat zu implementieren, welcher sich nur auf die jeweiligen Mitglieder des Clans bezieht, also keine Mitglieder von außerhalb? Damit könnte man sehr schnell und effizient mit seinen Mitgliedern kommunizieren.


    Grüße,

    D. Wagner

  • Hallo Herr Beckers,


    ich habe zwei Probleme mit der Clan- Verwaltung:


    1. Nur bei einer bezahlten Mitgliedschaft ist es bei mir möglich, einen Clan zu gründen, zu bearbeiten und zu administrieren. So habe ich es im Admin in den Benutzerrechten eingestellt.

    Nun ist es so, das mein Test- Nutzer innerhalb der bezahlten Mitgliedschaft einen Clan gegründet hat. Dann lief die Mitgliedschaft ab und er wurde dann nur noch als Registrierter Nutzer geführt.

    Er konnte demnach keinen neuen Clan mehr gründen, aber.....er konnte seinen bestehen Clan weiterhin fröhlich bearbeiten und administrieren, obwohl ihm die Einstellungen in der Benutzergruppe des registrierten Nutzers dies klar untersagen.

    Hier greifen die Nutzerzugangsrechte nicht.


    2. Grafische Darstellung meines Clan- Bild und Clan- Banner..... sieht furchtbar verzerrt aus....


    Ich habe von beiden Problemen Screenshots, die ich Ihnen gerne senden würde.


    Grüße,

    D. Wagner

    • Ein Gründer eines Clans ist und bleibt der Gründer eines Clans. Die Benutzergruppen spielen hierbei nur noch eine untergeordnete Rolle. Es ist eine Sicherheitsmaßnahmen im Plugin, dass der Gründer immer alle Rechte hat.


      Gerne können Sie mir die Bilder über mein Supportforum zukommen lassen.


      Gruß

      Marcel

  • Hallo.

    Clans sind für die "Massenlöschung" im Admin nicht optimiert. Funktioniert also nicht. Das müsste irgendwie geändert werden.

    Ansonsten bleibt nur die Möglichkeit, sich als Admin auf seiner Website einzuloggen und den oder die Clan(s) anzusteuern und manuell zu löschen.

Customers Who Bought This File Also Bought