WoltLab Cloud Artikel zu PDF-Dateien 1.1.2

Laden Sie Artikel als PDF-Dateien herunter oder drucken Sie sie direkt aus dem Browser heraus aus.

Voraussetzungen

  • Sie müssen mindestens WoltLab Suite™ Core 5.2.0 installiert haben.



Konfiguration

Sie können dieses Plugin im ACP unter Konfiguration ⇒ CMS⇒ Artikel ⇒ Artikel zu PDF-Dateien konfigurieren. Dabei lässt sich festlegen, ob in PDF-Dateien der Artikel-Einleitungstext, das Artikel-Bild, das Artikel-Datum, „Über den Autor“, eine Kopf- und eine Fußzeile eingebunden werden sollen. Ebenso kann ein individueller Fußzeilentext festgelegt werden.

Es ist zudem möglich, die Funktionalität dieses Plugins einzuschränken. Wenn Sie einen Artikel erstellen oder bearbeiten, können Sie für den Artikel festlegen, ob er heruntergeladen oder gedruckt werden kann. Über die Benutzergruppenrechte (Allgemeine Rechte ⇒ CMS ⇒ Artikel) können Sie bestimmen, wer Artikel herunterladen und drucken kann.



Hinweise zu diesem Plugin

  • Das Betätigen der Schaltfläche zum Herunterladen führt dazu, dass die PDF-Datei serverseitig via PHP erzeugt wird. Daher gilt für das Herunterladen: Artikel, die komplexeren oder speziellen HTML-Code verwenden, können möglicherweise in PDF-Dateien nicht korrekt dargestellt werden. JavaScript-Code wird nicht ausgeführt. Ebenso werden CSS-Deklarationen mit Ausnahme von Inline-Styles nicht übernommen. Für normale Texte ist dies jedoch vollkommen ausreichend.
  • Das Betätigen der Schaltfläche zum Drucken führt dazu, dass die Drucken-Funktion des Browsers aufgerufen wird.
  • Daher unterscheidet sich die Darstellung der Seitenansichten im Browser, der PDF-Dateien und der Drucks.
  • Damit Bilder und ggf. andere Medien in den PDF-Dateien dargestellt werden können, muss die PHP-Option allow_furl_open aktiviert sein.
  • Wenn eine Fehler mit der Meldung open_basedir restriction in effect auftritt, muss sichergestellt werden, dass alle Medienelemente auf der Seite mit der absoluten URL eingebettet werden.



Nach dem Kauf im Plugin-Store von WoltLab
Sie können sich bei Krymo Software registrieren und Ihr erstelltes Benutzerkonto mit Ihrem WoltLab-Konto verknüpfen, sodass Ihnen dort innerhalb weniger Minuten automatisch Zugriff auf den Produktsupport gewährt wird.




Das könnte Sie auch interessieren...

Images

  • Version 1.1.2

    Bedeutende Änderungen

    • Die Kompatibilität zu anderen Apps ist verbessert worden.
    • Der mit Version 1.1.1 implementierte Workaround für das Drucken von Artikeln mit Google Chrome ist auf die Desktop-App von Google Chrome beschränkt worden, um Probleme mit der Android-App von Google Chrome zu beheben.


    Wichtiger Hinweis: Das Template __articlePdfButtons ist aktualisiert worden. Wenn Sie Anpassungen an diesem Template vorgenommen haben, müssen Sie Ihr individualisiertes Template auf Änderungen überprüfen und gegebenenfalls aktualisieren.

  • Version 1.1.1

    Bedeutende Änderungen

    • Aufgrund eines Browser-Fehlers war es bei der Verwendung von Google Chrome nicht möglich, Artikel über die „Drucken“-Schaltfläche auszudrucken. Zur Behebung dieses Problems ist ein Workaround implementiert worden.


    Wichtiger Hinweis: Das Template __articlePdfButtons ist aktualisiert worden. Wenn Sie Anpassungen an diesem Template vorgenommen haben, müssen Sie Ihr individualisiertes Template auf Änderungen überprüfen und gegebenenfalls aktualisieren.

  • Version 1.1.0

    Bedeutende Änderungen

    • Das Artikel-Datum kann nun in PDF-Dateien eingebunden werden. Diese Option kann im ACP deaktiviert werden.
    • „Über den Autor“ kann nun in PDF-Dateien eingebunden werden. Diese Option kann im ACP aktiviert werden.


    Wichtiger Hinweis: Das Template articlePdf ist aktualisiert worden. Wenn Sie Anpassungen an diesem Template vorgenommen haben, müssen Sie Ihr individualisiertes Template auf Änderungen überprüfen und gegebenenfalls aktualisieren.

  • Version 1.0.0

    Erstveröffentlichung

Customers Who Bought This File Also Bought