WoltLab Cloud Themen pushen 5.4.0

Pushen von Themen durch Beitrag.

Beschreibung

Diese Erweiterung für WSC 3.1 und 5.x ermöglicht das Pushen von Themen über eine Schaltfläche im Kopf eines Themas. Beim Pushen wird ein Beitrag im Thema erstellt, der mit Namen des Benutzers auf das Pushen hinweist.

Das Pushen kann auf bestimmte Foren beschränkt werden und wird über ein Gruppenrecht zeitlich begrenzt. Der zeitliche Abstand zwischen dem Pushen eines Themas beträgt mindestens eine Stunde und kann weitgehend beliebig verlängert werden; die Voreinstellung beträgt 24 Stunden. Diese Zeit muss auch nach Erstellung des Themas eingehalten werden.

Normale Benutzer können grundsätzlich nur eigene Themen pushen. Mit dem entsprechenden Recht ist jedoch auch ein Pushen ohne Einschränkungen möglich.


Mit einer optionalen Erweiterung, die dem Paket beiliegt, lässt sich Themen pushen mit JCoins verbinden. Es ist dann möglich, JCoins für das Pushen in Rechnung zu stellen und das Pushen vom Kontostand abhängig zu machen.

Konfiguration

Nach der Installation sind folgende Einstellungen vorzunehmen:

  • Angabe eines Namens für den Ersteller des Push-Betrags unter Konfiguration - Forum - Themen - Allgemein. Dies kann der Name eines existierenden Benutzers sein, muss es aber nicht. Abhängig von der Wahl des Namens wird ein Gastbeitrag oder Benutzerbeitrag erstellt.
  • Einrichtung der Gruppenrechte Kann Themen ohne Einschränkungen pushen, Kann eigene Themen pushen und Mindestzeit zwischen zwei Pushes unter Allgemeine Rechte - Forum - Themen.
  • Einschalten des Pushens in der Forum-Konfiguration unter Apps - Foren - Forum bearbeiten - Allgemein.
  • Für die JCoins-Erweiterung müssen nur die Einkünfte für das Pushen festgelegt werden.

Images

  • Version 5.4.0

    • Versionsbereinigung
    • Kompatibilität mit WSC 5.4
  • Version 5.3.0

  • Interesant, wäre hier noch das man einzelnen Threads andere Pushregeln zuweisen könnte.


    Wir z.b. haben eine Community in welcher es sich größtenteils um Private Projekte handelt, ab und zu mal aber gewerbliche Angebote geschrieben werden.


    Die Zahl der Angebote ist allerdings gering, so das es sich nicht lohnt eine seperate Kategorie einzustellen. Jedoch würden wir diese ungern verbieten , aber mit den möglichen Pushzahlen mehr einschränken als die Privaten Beiträge, da hier die Pushfunktion von den gewerblichen durchschnittlich mehr genutzt wird..

  • Kann man einen Benutzer erstellen nur fürs Pushen, aber so dass:

    - seine Beitragszahl nicht angezeigt wird, wie bei einem Gast?

    - sein Reg.Datum nicht angezeigt wird (habe das Plguin drin)

    - man ihn nicht liken kann?

    • Da es sich um einen normalen Post handelt, kann man den immer liken. Man kann aber einen fiktiven Benutzer angeben, der nicht existiert. Dann wird der Beitrag formal von einem Gast erstellt.

  • Kann man vielleicht einstellen, dass der User der pusht auch dann den Beitrag verfasst. Bisher kann man ja nur einen der für alle Pushs verantwortlich ist festlegen, wenn ich das richtig gesehen hab.

    • Ja, das ist eigentlich beabsichtigt, um das Ganze neutral zu halten.

  • Finde das Plugin interessant. Kann ich über die Sprachvariablen die Texte vom Button und Beitrag ändern?

    Ist es auch möglich den Thementext nach Push automatisch anpassen zu lassen.


    'Thementitel' (Push) oder (Reminder)

    • 1. Ja: wbb.thread.threadPush.push und wbb.thread.threadPush.text.

      2. Nein, aber gute Idee. Könnte eine eigene Sprachvariable dafür sein.

      Like 1
    • Will jetzt nicht vermessen klinggen, planst du das anzupassen also Punkt 2 8)

    • Das ist schon eingearbeitet und kommt sicher mit dem nächsten Update. Ich kann aber noch nicht sagen, wann genau.

      Thanks 1
  • Ich hab alles installiert und auch eingestellt, aber ich kann den Button zum pushen nicht finden?

    • Siehe Bilder. Wenn alle Punkte konfiguriert sind, muss er auftauchen.

      Thanks 1
    • Hab den Fehler gefunden, hab ein Häkchen vergessen.

  • Gefällt mir

    Eine interessante Erweiterung die Anklang auf animeszene.de finden wird. Danke